Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Gelungener Remix

Mind Electric & Rhonda - Be My Camera (DAZZ Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Mind Electric & Rhonda - Be My Camera (DAZZ Remix)"Be My Camera" von Mind Electric & Rhonda im DAZZ Remix.

Am 21. Juni erschien “Be My Camera“ von Mind Electric und Rhonda. Der pfiffige Dance Pop-Track wurde zusammen mit drei Remixes veröffentlicht. Der DAZZ Remix begeistert nicht nur uns, denn er geht inzwischen auf 100.000 Spotify-Plays zu. Zeit also, euch den Song  näher vorzustellen.


Be My Camera (DAZZ Remix)
 

Mind Electric ist schon seit Mitte der 2000er als DJ unterwegs und zählt zu den heißesten EDM-Exporten Westaustraliens. Mit heißen House-Grooves hat er es geschafft, in mehreren Clubs der Welt als Resident DJ aufzulegen, unter anderem in Hamburg.

Über DAZZ haben wir in der Vergangenheit bereits öfters berichtet, zuletzt über den Remix Release zu “Allumè Allumè“ von Drenchill. Die Version konnte bei Spotify bislang über 130.000 Streams erreichen. Noch erfolgreicher war seine Fassung zu “I'm With You“ von Hight & Hannah Jane Lewis mit 4,7 Mio. Spotify-Plays. Der deutsche DJ und Musikproduzent ist bereits seit zehn Jahren in der Dance-Szene aktiv und hat seine Tracks und Remixes bei begehrten Labels wie Armada und Kontor Records veröffentlicht.

War das Original schon eine atemberaubende Mischung aus Dance-Pop, House und Brazilian House, setzt der Remix von DAZZ noch eine Schippe drauf. Einige Elemente wie z.B. die Gitarren-Licks und der soulige Gesang der Rhonda-Sängerin wurden wie auch Komposition belassen,  um den Charakter des Songs zu wahren. Dabei hat man “Be My Camera“  mit einem tanzbaren Arrangement für die Clubs der Welt ausgestattet: Die Vocalpassagen wurden etwas gekürzt und das Sound Design etwas basslastiger gestaltet. Der Drop stellt mit seinen knalligen Bläser-Sounds den Höhepunkt der Bearbeitung dar.

Fazit: Der DAZZ Remix zu “Be My Camera“ wird der Song von Mind Electric & Rhonda sicherlich bald schon in etlichen Clubs ertönen. Das liegt wie immer an der hochwertigen Produktion des Künstlers. Dabei empfiehlt es sich, auch die anderen Remixes anzuhören, die nicht weniger gelungen sind!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 86.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
FSDW - Fading Like a Flower
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Andy LaToggo - Shimmy Shake
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
B.Infinite - Love Is a Passion
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Alex Megane - 2 Times
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Andrew Spencer - West Coast
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
0
Shares