Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Zweite Collab des Dream-Teams

DAZZ, CALVO & Mila Falls - Love Somebody

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

DAZZ, CALVO & Mila Falls - Love Somebody"Love Somebody" von DAZZ, CALVO & Mila Falls.

Bereits im vergangenen Jahr haben CALVO und DAZZ mit dem TLC-Cover “No Scrubs“ eine gemeinsame Single veröffentlicht, über die wir euch damals berichtet haben. Nun gibt es erneut großen Grund zur Freude, denn die zwei renommierten EDM-Künstler haben sich erneut zusammengetan: Am 11. Juni ist durch die gesangliche Unterstützung von Mila Falls mit “Love Somebody“ ein eingängiger und tanzbarer Piano-House-Track erschienen.


DAZZ, CALVO & Mila Falls

Einigen Followern unseres Musik-Portals werden die Interpreten der hier vorgestellten Single sicherlich bekannt sein, stellten wir euch doch schon in der Vergangenheit die Releases von DAZZ, CALVO und Mila Falls vor: Im November 2020 stand “Scatman (Love Me Loud)“ im Mittelpunkt. Das gelungene Kulthit-Cover des verstorbenen Scatman John, welches DAZZ gemeinsam mit Saxophonistin Ellie Sax und Sängerin Jessica Chertock veröffentlichte, beläuft sich bei Spotify inzwischen auf mehr als 5 Mio. Plays. Seine Songs haben bereits häufiger mehrfach die Millionengrenze geknackt und wurden von bekannten Labels wie Armada, Spinnin‘ und Universal Music gesignt. Support erhält DAZZ von internationalen Star-DJs wie Mike Williams, Don Diablo und Sam Feldt. Seinen bislang größten Erfolg teilt er sich mit CALVO, der genau wie er aus Hamburg stammt. Der DAZZ Remix zu Calvos Cover vom Mario-Hit “Let Me Love You“ geht nunmehr auf 30 Mio. Spotify-Streams zu.

Featured Track (Werbung)

Love Somebody

Nach ihrem viel beachteten Cover-Hit “No Scrubs” holten sich Cristopher Frahm und Marco Weber, so die gebürtigen Namen der beiden Artists, für ihre aktuelle Single “Love Somebody“ Mila Falls mit ins Boot. Die britische Singer-Songwriterin hat in ihrer Karriere mehrfach Songs mit EDM-Künstlern wie beispielsweise Ummet Ozcan, HIDDN oder gemeinsam mit Tobtok das bei uns vorgestellte “New Levels“ veröffentlicht. Die von den Künstlern selbstgeschriebene Komposition schmiegt sich gleich beim ersten Durchgang in den Gehörgängen fest. Dies liegt nicht zuletzt an der charismatischen Stimme von Mila Falls, welche einen besonders hohen Wiedererkennungswert hat. Ebenso hat die hochwertige Produktion des vocallastigen Uptempo-Songs dazu beigetragen: Im Zentrum des Arrangements von “Love Somebody“ stehen sommerliche Piano-House-Sounds, die durch eine knackige Bassdrum und der dazugehörigen Bassline in bester UK-House-Manier ergänzt werden.

Fazit: Mit “Love Somebody“ haben CALVO und DAZZ erneut einen gemeinsamen Song am Start, mit dem sie ein weiteres Mal die Herzen der EDM-Fans erreichen werden. Die sommerhaften und zeitgemäßen Piano-House-Tunes gehen Hand in Hand mit den traumhaften Vocals von Mila Falls, welche der einprägsamen Melodie das i-Tüpfelchen verleihen. Hörer aktueller Musik und DJs können wir die hitverdächtige Nummer für ihre Playlists und virtuellen DJ-Sets wärmstens weiterempfehlen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version