Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Uptempo-Bass House auf Skink

Speed House: 'Henry Fong & Linka - Real'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Henry Fong & Linka - Real"Real" von Henry Fong & Linka.

Wer Bass House lieber etwas schneller mag, der ist hier genau richtig: Henry Fong hat seine neue Single “Real“ einfach mal 20 BPM schneller gemacht, als gewöhnliche Bass House-Nummern. Die Single ist ein absoluter Club-Banger den wir euch nur herzlichst empfehlen können.


Henry Fong

Der DJ und Produzent Henry Fong stammt aus der kleinen Stadt Jupiter in Florida. Bekannt ist er für Singles wie “Pica“, “Badam“ oder seinen Remix zum Calvin Harris-Hit “This Is What You Came For“.  , den er gemeinsam mit R3HAB anfertigte. In den letzten Jahren veröffentlichte Henry Fong hauptsächlich Electro House mit einigen Einflüssen aus dem Dancehall und Reggae, aber auch Nummern die eher in den Melbourne Bounce Sound gehen. Große Namen mit denen er schon Singles produziert hat, sind unter anderem Deorro, Hardwell, R3HAB, MAKJ und Lady Bee. In letzter Zeit hat er außerdem ebenfalls einige Singles im Bass House veröffentlicht. Am erfolgreichsten war “Rave Tool“, von dem “Real“ die Follow-Up-Single ist.

Mit Linka hat er sich einen spanenden Newcomer ins Boot geholt, der letztes Jahr seinen Durchbruch geschafft hat. 2015 startete er das Projekt Linka & Mondello, mit dem er bereits 2018 zu ersten Mal auf “Skink“ releaste. Zusammen veröffentlichten die beiden hauptsächlich im Hard Dance-Bereich. Letztes Jahr erschien mit “In Control“, zusammen  mit Sidney Samson, die erste Single, bei welcher Linka ohne seinen Kumpel Mondello beteiligt war. Dieses Jahr folgte eine weitere Single auf “Revealed“, die im Electro House/ Bass House anzuordnen ist.

Real

“Real“ ist  die Follow-Up-Single zu “Rave Tool“, die 2019 auf “Skink“ erschienen ist. Genau wie der Vorgänger ist auch  “Real“ eine Bass House-Nummer, die zusätzlich mit den Hard-Dance-Erfahrungen von Linka kombiniert ist. Typisch für Henry Fong sind auch die Vocals  bei seiner neuen Single jamaikanisch angehaucht. Ansonsten geht die Nummer extrem nach vorne und fällt vor allen durch ihre sehr präsente und, durch die hohe Geschwindigkeit des Songs, schnelle Bassline auf, für die auch Linka mit seinem Stil etwas zu beigetragen hat. In Zeiten vom Coronavirus konnte die Nummer zwar nicht auf Festivals supported werden, allerdings hat Henry Fong die Nummer bereits bei seinem   Ultra Music Festival Virtual Audio-Set gespielt.>

Fazit: “Real“ ist eine Single für die Liebhaber von schnellen Bass House und Speed House. Es ist ein gelungenes Follow-Up zu Henry Fongs letztem Release auf “Skink“, der Single “Rave Tool“ sie sich ebenfalls durch ihre hohe Geschwindigkeit von der Masse absetzt.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify