Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Harmonischer Deep House-Pop

Soundwaves, Hysaze, Britt Lari - Daylight

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Soundwaves, Hysaze, Britt Lari - Daylight"Daylight" von Soundwaves, Hysaze, Britt Lari.

Falls ihr auf den Sound von Robin Schulz, Lost Frequencies oder Klingande stehen solltet, haben wir mit “Daylight“ eine Nummer im Gepäck, die euch durchaus gefallen könnte. Kreiert worden ist sie von den drei Producern Soundwaves, Hysaze und Britt Lari. Warum der Track absolut mit den Hit der eben genannten Größen mithalten kann und wer die Acts überhaupt sind, das erfahrt ihr hier im Artikel.


Soundwaves, Hysaze, Britt Lari

Der vermutlich bekannteste unter den Acts, die an “Daylight“ beteiligt sind, ist Soundwaves, der etwa eine halbe Millionen Musikfans monatlich mit seinen Deep House-Klängen beglückt. Hinter Soundwaves steckt ein 22-jähriger Produzent aus Kanada, der seit dem letzten Jahr vor allen Singles im Deep House, Pop House und Progressive House veröffentlicht. Sein größter Erfolg war dabei der Deep House-Track “We Are Young“, mit dem der Kanadier über 2,5 Millionen Streams erreichen konnte. Er selber beschreibt seine Musik übrigens als "Uplifting". 

Ebenfalls erst seit Kurzen erfolgreich ist auch der indische Produzent Hysaze, dessen erste Tracks im Jahr 2019 erschienen sind. Genau wie Soundwaves ist allerdings auch der 19 Jahre alte Musikproduzent und DJ, der bürgerlich Harshit Singh heißt, durch einen Dance-Hit aus dem letzten Jahr bekannt. “Summer Wave“ konnte mehrere Millionen Streams erreichen. Er wurde außerdem als einer der "Best EDM Songs of 2020" gekürt.

Mit Britt Lari ist auch noch ein Act aus Südamerika bei “Daylight“ vertreten. Die Sängerin, Songwriterin und Produzentin kommt nämlich gebürtig aus Peru, lebt allerdings mittlerweile in LA. Ihre bisher größten Hits, die zu Großteil EDM-Cover von bekannten Singles sind, wurden bereits bei Radiosendern wie “SiriusXM Chill“ und auf Spotify-Playlisten wie “Dance Brandneu“ supported.

Featured Track (Werbung)

Daylight

Wer auf den entspannenden Deep House-Sound steht, den man vor allen von Produzenten wie Robin Schulz, Felix Jaehn oder Lost Frequencies kennt, dem können wir auch nur “Daylight“ ans Herz legen. Die Nummer zeichnet sich vor allen durch ihre durchgehend entspannte und chillige Atmosphäre aus, die vor allen durch eine ruhige, aber tanzbare Bassline, die sommerlichen Gitarren-Riffs und die melancholische Stimme von Britt Lari auszeichnet. Dadurch, dass drei verschiedene Acts am Werk beteiligt sind, die alle hervorragend produzieren können, ist außerdem auch die Soundqualität bei “Daylight“ sehr gut zu genießen.

Fazit: Mit “Daylight“ haben die drei Producer Soundwaves, Hysaze und Britt Lari, die auch die Vocals für die Nummer beisteuert, eine fröhliche Deep House-Single auf den Markt gebracht, die sich vor allem perfekt für einen ruhigen Nachmittag eignet. Entspannende Nummer für schöne Frühlingstage!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 79.6% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version