fbpx
Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Frische Sommer-Sounds

Le Boeuf, Brandon Colbein & Abby Celso - Make It

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Le Boeuf, Brandon Colbein & Abby Celso - Make It"Make It" von Le Boeuf, Brandon Colbein & Abby Celso.

Am 26. Mai erschien die Single-Auskopplung “Make It“ vom bald erwartetem Gaming-Album “Version 1.0“. Für den Track, der via Proximity erschien, haben sich der dänische Produzent Le Boeuf, Sänger Brandon Colbein und Sängerin Abby Celso zusammengetan. Im Folgenden wollen wir die Zusammenarbeit genauer unter die Lupe nehmen.


Make It - Coole Dance-Nummer mit eingängiger Hook

Doch bevor wir genauer auf die Single selbst eingehen, wollen wir noch kurz auf die Interpreten der Nummer zu sprechen kommen. Produzent Le Boeuf gehört zu den erfolgreichsten Musikern der dänischen Dance-Szene. Bekannt wurde der noch junge Produzent durch verschiedenste Remixe. Seine erfolgreichsten Mixe wurden über zehn Millionen Mal gestreamt. Aber auch seine eigenen Singles können sich durchaus sehen lassen und wurden alleine auf Spotify millionenfach gehört. Kollaborationspartner Brandon Colbein ist seit Jahren als Sänger aktiv. Sein erfolgreichster Song “So Bad“ konnte in den vergangenen Jahren über 8 Millionen Spotify-Streams generieren. Zudem war Colbei auch am aktuellen Album “Say It Like You Feel It“ von Cash Cash beteiligt. Die dritte im Bunde ist Sängerin Abby Celso. Die junge US-Amerikanerin ist durch NBC’s The Voice bekannt geworden und arbeitet seit dem hauptberuflich im Musikbusiness. Ihre Debüt-Single veröffentlichte sie jedoch erst im vergangenen Jahr.

Featured Track (Werbung)

Aus der Zusammenarbeit der drei talentierten Künstler ist ein eingängiger Dance-Track mit einer erfrischenden Hook entstanden. In Anschluss an ein kurzes Intro erklingt Colbeins Stimme, die von einem Piano begleitet wird. Im Drop ist dann die Hook der Single zu hören. Den zweiten Part übernimmt zunächst Abby Celso, die jedoch später von Colbein unterstützt wird. Insgesamt wirkt die Nummer so sehr stimmig: Instrumental, Melodie und Vocals sind perfekt aufeinander abgestimmt und machen “Make It“ zu einem starken Dance-Track.

Fazit: Mit “Make It“ liefern die drei Künstler uns einen starken, abwechslungsreichen Dance-Track, der zwar eigentlich für ein Gaming-Album gedacht ist, aber durchaus mehr kann. Die Nummer eignet sich eigentlich auch perfekt für die kommenden Sommermonate. So oder so können wir euch den Track nur ans Herz legen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 99% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version