Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

House-Grooves mit Pop-Note

Le Boeuf feat. Abby Celso - Lose Your Love

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Le Boeuf feat. Abby Celso - Lose Your Love"Lose Your Love" von Le Boeuf feat. Abby Celso.

Wenn ihr Lust auf frische House-Sounds inklusive einer Prise Pop habt, dann können wir euch weiterhelfen: Uns liegt nämlich die neue Single von Le Beouf vor, die am 5. März veröffentlicht worden ist. Gemeinsam mit Stimmwunder Abby Celso ist mit “Lose Your Love“ eine charttaugliche Nummer entstanden, welche uns bereits beim ersten Anhören nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist.


Le Boeuf/ Abby Celso

Viele von euch wird der Name Le Boeuf geläufig sein, berichteten wir euch doch in der Vergangenheit bereits öfters über die Singles des DJs und Produzenten aus Kopenhagen. Zuletzt stellten wir euch im Dezember “Soho (Wasted With You)“ vor. Der Deep-House-Banger mit Vocals von Jaime Deraz geht inzwischen steil auf eine halbe Mio. Spotify-Plays zu. In diesem Jahr war Le Boeuf schon äußerst produktiv: Mit “Wanna Go“, “Weak“ und “Mirror“ erschienen vor der aktuellen Single drei Collabs, die aus der Zusammenarbeit mit den DJ-Kollegen Teddy Beats, Deep Chills sowie Askling entstanden sind. Für seine neuesten musikalischen Streich holte er sich Abby Celso mit ins Boot. Die amerikanische Singer-Songwriterin wurde bekannt durch ihre Teilnahme in der 10. Staffel der US-Version von “The Voice“, in welcher sie durch prominente Mentoren wie Pharrell Williams, Miley Cyrus und P. Diddy unterstützt worden ist. Seither hat sie zahlreiche Songs geschrieben, welche sich in den iTunes Pop 100-Charts platzieren konnten und wirkte in den YouTube-Serien “Scary Pockets“ und “Stories“ mit. Im letzten Jahr erschien mit “Dumb“ Abbys Debüt-Single ihrer Solokarriere.

Featured Track (Werbung)

Lose Your Love

Die außergewöhnliche Stimme von Abby Celso ist es auch, welche “Lose Your Love“ eröffnet. Dabei fällt gleich zu Beginn das hohe Hitpotenzial der Komposition auf, bei der sich die unterschiedlichen Gesangspassagen, ob Strophe oder Chorus, sofort in den Gehörgängen der Zuhörer festsetzen. Dazu zählt auch mitunter die Whistle-Melodie, welche im Anschluss an den Refrain zu hören ist. Die hochwertige Produktion tut ihr Übriges dazu, wenn zeitgenössische Dance-Pop- und Deep-House-Sounds perfekt miteinander kombiniert werden. Dabei wird das Arrangement bis zur letzten Sekunde des rund zweieinhalbminütigen Tracks kontinuierlich aufgebaut, was die Detailverliebtheit von Le Boeuf unterstreicht. Die Lyrics handeln von der inneren Verletzlichkeit, wenn man aus falschen Gründen an einer Liebesbeziehung festhält.

Fazit: Mit “Lose Your Love” hat Le Boeuf einen melodiösen EDM-Song am Start, der sich mit internationalen Produktionen problemlos messen lassen kann. Die Verschmelzung von Deep-House mit Dance-Pop erreicht durch die Ohrwurm-Komposition ihr volles Potenzial, was nicht zuletzt der großartigen Gesangsperformance von Abby Celso geschuldet ist. Ein musikalischer Leckerbissen für alle Dance-Fans und DJs!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 75% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version