Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Endlich was Neues von Gestört aber GeiL!

Gestört aber GeiL feat. Vivi Minu - INKOMPLETT

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Gestört aber GeiL feat. Vivi Minu - INKOMPLETTGestört aber GeiL feat. Vivi Minu - INKOMPLETT.

Das andauernde Gefühl, dass irgendetwas fehlt, hat sich in den letzten 2 Jahren ohne Frage ins Leben von vielen von uns geschlichen. Gestört aber GeiL sagen dieser inneren Leere mit ihrem neuesten Track nun allerdings den Kampf an. Gemeinsam mit der Newcomerin Vivi Minu ist unter dem Titel „INKOMPLETT“ ein waschechtes Brett entstanden, das pünktlich zum Frühlingsbeginn auch die Partysaison 2022 einläutet. Bei uns erfahrt ihr wie immer alles Wissenswerte rund um den Song und die Interpret*innen.


Gestört aber GeiL und Vivi Minu

Auch trotz fehlender Festivals und Clubbesuche können sich Fans auf ihre Jungs von Gestört aber GeiL verlassen - das haben die zwei DJs aus Sangerhausen im letzten Jahr mit Songs wie „Blue Love (feat. Jona Selle)“, der Glasperlenspiel-Collab „Legoschloss“ oder auch „Not Lonely“ mit SDP gezeigt. Nico und Spike stehen seit ihrer ersten Festival-Performance auf dem Sputnik Springbreak im Jahr 2012 für feinste deutsche House-Musik gepaart mit einprägsamen Pop-Vocals. Zwei Studioalben und unzählbare Singles haben sie mittlerweile veröffentlicht und sich etliche Male in den deutschen Charts platziert.

Immer auf der Suche nach neuen Gesangstalenten haben sich Gestört aber GeiL für ihren neuesten Track mit der Newcomer-Singer/Songwriterin Vivi Minu zusammengetan. Bereits mit 16 Jahren komponierte diese ihre ersten Songs und pendelte anschließend zwischen Studios und Events in Deutschland und Belgien. Mehrere Major-Label-Angebote lehnte sie ab, um später in diesem Jahr ihre erste Solo-Single als Independent-Künstlerin zu veröffentlichen - wir sind gespannt!


INKOMPLETT

„INKOMPLETT“ ist nicht nur ein Liebessong im klassischen Sinne, sondern auch als Liebeserklärung an die Club- und Festivalszene zu verstehen. Vivi Minus Gesangsperformance geht unter die Haut und wird klassisch von dröhnenden Reese-Bässen begleitet. Doch trotz poppiger Vocals ist die Nummer mit ihrer treibenden Bassline ein echter Floorfiller, der zum Tanzen und Feiern einlädt. Für alle, denen das noch nicht genug ist, wurde außerdem ein Festival-Mix der Single veröffentlicht, welcher einen knarzenden Lead-Synthi ins Zentrum der Drops stellt. 

Fazit: Nach 3 Monaten ohne eine neue Single fühlen wir uns mit dem brandneuen Track von Gestört aber GeiL gleich ein bisschen weniger inkomplett. Zusammen mit der talentierten Sängerin Vivi Minu haben die Jungs die Festivalsaison offiziell eingeleitet - der Sommer kann kommen!

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 99% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version