Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Universal Music präsentiert:

Music Promo: 'Gestört Aber Geil x Anna Grey - Thank You'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Gestört Aber Geil x Anna Grey - Thank You"Thank You" von Gestört Aber Geil x Anna Grey - neu in unserer DJ-Promo.

Es ist nie zu spät, danke zu sagen! Ihren brandneuen Track haben Gestört aber GeiL allen treuen Fans gewidmet, die die global erfolgreiche Hitmaschine seit nunmehr zwölf aufregenden Jahren feiern und die mit dem Deep House-Duo bisher durch Dick und Dünn gegangen sind. Bereits im vergangenen Jahr haben GaG einen Edit von „Thank You“ als Intro während ihrer Pandemie-Shows benutzt - nun erscheint der treibende Floorfiller endlich als offizielle Single!

Gestört aber GeiL: Ein Name, der nicht nur für einen sofort wiedererkennbaren Signature-Sound aus House und Electro steht, sondern sich in den letzten Jahren auch zu einem echten Garanten für schweißtreibende Clubnächte und Festival-Auftritte entwickelt hat. GaG probieren sich immer wieder neu aus. Ob mit ihren Remixen für angesagte internationale Acts wie Lost Frequencies, London Grammar oder Alan Walker und natürlich auch mit ihren millionenfach gestreamten, vielfach Edelmetall ausgezeichneten Eigenproduktionen wie dem Trippel-Gold prämierten Top 6-Smash „Unter meiner Haut (feat. Wincent Weiss)“, dem ebenfalls mit einem Gold-Award verzierten „Wohin du willst (feat. Lea)“ oder dem absoluten Dancepop-Brett „Legoschloss (feat. Glasperlenspiel)“. Mit ihrer brandneuen Single „Thank You“ knüpfen Gestört aber GeiL nahtlos an ihr Erfolgsrezept an!

Schon oft hat das Duo sein Gespür für neue, aufregende Stimmen bewiesen - so auch mit „Thank You“, auf dem Gestört aber GeiL diesmal von Anna Grey unterstützt werden. Spätestens seit ihren viel beachteten Gast-Features auf „Way Back Home“ von VIZE oder dem Remake von Achim Reichels Megahit „Aloha Hey“ gilt die 22-jährige Sängerin und Songwriterin als eines der spannendsten Must-Watch-Talents im deutschen Electropop. Mit ihren sofort unter die Haut gehenden Vocals verleiht die aus der Nähe von Hamburg stammende Musikerin dem sanft fließenden House-Track einen sehnsüchtig-melancholischen Vibe, mit dem Gestört aber GeiL pünktlich zur beginnenden Outdoor-Party-Saison nochmal ihren Ausnahmestatus innerhalb der europäischen Dance-Community unterstreichen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 83% - 10 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Andre · Vor 1 Monaten
    Wie so oft nirgends mehr eine Extended zu erwerben, diese Neumarotte mit den ausschließlich Kurzfassungen nervt gewaltig...
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version