Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Alex Pizzuti - I Don't Wanna Go To School (feat. Shibui)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Alex Pizzuti - I Don't Wanna Go To School (feat. Shibui)"I Don't Wanna Go To School" von Alex Pizzuti feat. Shibui.

Tripple-Bounce ist zur Zeit angesagt. Uptempo in Kombination mit frechen Vocals. "Turn The Lights Down Low" ist ein Beispiel hierfür. Der italienische Artist Alex Pizzuti hat nun gemeinsam mit Sängerin Shibui einen kongenialen Track veröffentlicht, der ebenfalls das Bounce-Herz höher schlagen lässt. Nach etwas mehr als einer Woche steuert der Track stramm auf die 100k Spotify-Streams zu. Auch deswegen hat der Song unser Interesse geweckt. Aber allen voran, weil es sich bei "I Don't Wanna Go To School" um eine wirklich starke Single handelt. Wir haben reingehört.


Alex Pizzuti

Alex Pizzuti ist Mitte 20 und wurde in einer kleinen süditalienischen Stadt geboren. Im Alter von 14 Jahren wurde ihm klar, dass er eine starke musikalische Ader hat. Er begann mit dem Auflegen, tauchte in die Club-Szene ein und lernte zu produzieren. Es dauerte nicht lange, bis er Contests gewann. Nachdem er einige Jahre lokale DJs produzierte und Songs für sie schrieb, gelang ihm 2016 der nächste Schritt in seiner Karriere: Er konnte einen Vertrag mit dem bekannten italienischen Label "Smilax" ergattern. Immer mehr wichtige Leute des EDM-Business wurden auf ihn aufmerksam. Namhafte Kollaborationen folgten. 2017 begann er ein Studium als Sound-Engineer. 2018 zog es ihn nach Los Angeles. Er erhielt in den letzten Jahren Unterstützung von internationalen DJs wie: David Guetta, Don Diablo, Hardwell, Afrojack, Tiesto, Nicky Romero und vielen anderen. Nun ist "I Don't Wanna Go To School" via Ultra Records erschienen.

Featured Track (Werbung)

I Don't Wanna Go To School (feat. Shibui)

Shibui ist eine mehrfach mit Platin ausgezeichnete Sängerin, Songwriterin und Produzentin. Sie wuchs in Mailand auf, begann aber schon in jungen Jahren die Welt zu bereisen. Zur Musik kam sie schon als Kleinkind, da sie in einer musikbegeisterten Familie aufgewachsen ist. Sie hat bereits mit vielen Künstlern und Bands zusammengearbeitet, darunter Prezioso, Gabry Ponte, LUM!X, Vinai, Afrojack, Blasterjaxx, Marnik, Mariana Bo, Lizot, Shanguy, Stefy de Cicco und Paolo Pellegrino. Ihre Stimme passt perfekt zum Instrumental von Alex Pizzuti. Freche Lyrics und jede Menge Energie, die hier transportiert werden. "I Don't Wanna Go To School" vermittelt eine Botschaft, die sich allen voran an die junge Generation richtet. DJs sollten diesen Track unbedingt auf dem Schirm haben. Mitsing-Faktor ist sehr hoch!

Fazit: "I Don't Wanna Go To School" von Alex Pizzuti und Shibui ist eine echte Hymne, die den Vibe einer ganzen Generation widerspiegeln kann. Dass der Sound, die Komposition und die Vocals auch noch hervorragend sind, trägt dazu bei, dass dieser Track jede Menge Hit-Chance besitzt.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 80% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version