Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


21
Aug
2014

Fetenhits - The Real House Classics [Tracklist]

Mit der "Fetenhits - The Real House Classics" kommt eine ganz besondere Ausgabe der beliebten Fetenhits-Reihe auf dem Markt. Am 05. September 2014 geht der Sampler in den Handel. Mit dabei sind die größten House-Tracks der letzten 15 Jahre - Classics Alarm! Auf zwei CDs befinden sich 42 Titel, die jedes House-Musik-Fan-Herz höher schlagen lassen. Warum das so ist, und welche Songs sich auf der Tracklist befinden, erfahrt ihr in unserem Artikel zur "Fetenhits - The Real House Classics".

 

Die erste CD - House Classics I

Es ist schon ein paar Jahre her, als der echte, wahre House seinen Zenit im EDM-Business inne hatte. Tracks wie "Fedde Le Grand - So Much Love", "Ida Corr vs. Fedde Le Grand - Let Me Think About It" oder "Boogie Pimps - Somebody To Love" eroberten weltweit die Charts und brachten House-Musik in den Mainstream. Selbstverständlich düften diese Titel nicht auf der "Fetenhits - the Real House Classics" fehlen. Aber auch aktuellere Songs, die sich gerade zu modernen Klassikern entwickeln, sind auf der Tracklist anzutreffen. "Kiesza - Hideaway", "Route 94 feat. JEss Glynne - My Love" oder die geniale "Duke Dumont - I Got U" seien hier erwähnt. Dadurch ergibt sich eine interessante Mischung aus aktuellen House-Hits und real House Classics. 

 

Die zweite CD - House Classics II

Ähnlich gut wie auf der ersten CD, geht es musikalisch auf der zweiten CD der "Fetenhits - the Real House Classics" weiter. Auch hier finden wir eine gesunde Mischung aus alt und neu. Für die ältere House-Fraktion sind ehemalige Chart-Hits wie "Moloko - Sing It Back", "Barry White - Let The Music Play" oder "Funkstar De Luxe - Sun Is Shining"  zuständig. Hier schiebt und groovt die Bassline und tollen Vocals brennen sich ins Ohr. Wer es etwas moderner mag, spielt Titel wie "Lykke Li - I Follow Rivers", "Clean Bandit feat. Jess Glynne - Rather Be" oder den Nummer Eins Hit "Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz - Prayer In C" an. Auch hier ist die Songauswahl ausgesprochen gut gelungen. Chapeau und beide Daumen nach oben!


Kaufen oder nicht kaufen?

Mit der "Fetenhits - The Real House Classics" bekommen Käufer die perfekte Compilation für die nächste Ü30-Party geboten. Die Songauswahl ist hervorragend gelungen. Die Mischung aus House-Classics und modernen Titel ist sehr gut gelungen. Hier stimmt die Balance und Spaß auf der nächsten Party ist mit diesem Sampler garantiert. Der Preis der "Fetenhits - the Real House Classics" beträgt 23,98€ - das ist zwar nicht sehr günstig, aber man bekommt auch eben sehr viel geboten. Der Universal-Sampler eignet sich ausgezeichnet für die nächste Privat-Party. Kaufen!

Fetenhits - the Real House Classics

 

Name: Fetenhits - the Real House Classics
Erscheinungsdatum: 05.09.2014
Anzahl-CDs: 2 (42 Tracks)
Genre: House Classics, Deep-House
Label: Polystar (Universal Music)
Preis: 20,99€ (Hier günstig kaufen)
Ähnliche Produkte: Ibiza Classics - All Time Club Anthems

 

Tracklist: Fetenhits - the Real House Classics

CD1:
01. Kiesza - Hideaway (Album Version)
02. Route 94 feat. JEss Glynne - My Love
03. Robin S. - Show Me Love (Stonebridge Edit)
04. Ultra Nate - Free (Radio Edit)
05. Modjo - Lady (Hear Me Tonight)
06. Gorgon City - Here For You
07. Duke Dumont - I Got U (Radio Edit)
08. Tori Amos - Professional Widow (Armand Van Helden's Star Trunk Mix)
09. Avicii & Sebastien Drums - My Feelings For You (Radio Edit)
10. Bob Sinclar - World, Hold On (Radio Edit)
11. Wamdue Project - King Of My Castle (Roy Malone Kings Mix Edit)
12. Randy Crawford - Wishing On A Star (Mousse T.'S Original Version)
13. Everything But The Girl - Missing (Todd Terry Club Mix)
14. Fedde Le Grand - So Much Love (Radio Edit)
15. Ida Corr vs. Fedde Le Grand - Let Me Think About It
16. Phil Fuldner Works - Miami Pop (Radio Pop)
17. Armand van Helden - You Don't Know Me (Radio Edit)
18. Junior Jack - My Feeling (Daddy's Prime Time Edit)
19. The Disco Boys - For You (Original Radio Edit)
20. Boogie Pimps - Somebody To Love (Salt Shaker Remix Radio Edit)
21. Duck Sauce - Barbra Streisand (Radio Edit)

CD2:
01. Moloko - Sing It Back (Boris Musical Mix Edit)
02. Lykke Li - I Follow Rivers (The Magician Remix)
03. Clean Bandit feat. Jess Glynne - Rather Be
04. Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz - Prayer In C (Robin Schulz Radio Edit)
05. Roger Sanchez - Another Chance (Radio Edit)
06. The Shapeshifters - Lola's Theme (Radio Edit)
07. Phats & Small - Turn Around (Radio Edit)
08. Paul Johnson - Get Get Down (Original Radio)
09. Tom Novy - Now Or Never (Radio Edit)
10. Shakedown - At Night
11. Mad'house - Like A Prayer (Main Mix)
12. Michi Lange - Brothers & Sisters (Radio Mix)
13. Empire Of The Sun - We Are The People (The Shapeshifters Vocal Remix)
14. Barbara Tucker - Beautiful People (Cj's Vocal Edit)
15. Nerio's Dubwork - Sunshine & Happiness (Radio Edit)
16. Funkstar De Luxe - Sun Is Shining
17. Barry White - Let The Music Play (Funkstar's Club Deluxe Mix)
18. Earth Wind & Fire - September '99 (Phats & Small Remix)
19. Alcazar - Crying At The Discoteque (Radio Edit)
20. Eric Prydz - Call On Me (Radio Edit)
21. Martin Solveig & Dragonette - Hello (Radio Edit)

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version