Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


20
Okt
2015

Erfolgreiche Cover-Versionen

Fetenhits Reloaded » [Tracklist]

Der 30.10.2015 steht im Zeichen der Fetenhits Reloaded und dessen Tracklist. Auf zwei Silberscheiben haben sich 44 Songs eingefunden, die allesamt erfolgreiche Cover-Versionen sind. Sowohl große, aktuelle Hits aus den Charts, als auch etwas ältere Titel der letzten Jahre haben sich hier eingefunden. Die Songauswahl hat es dabei durchaus in sich, so dass sich die Fetenhits Reloaded zu einem sehr gut geeigneten Party-Sampler mausert, der durchaus in der Lage ist, die nächste Fete musikalisch zu bereichern. Welche Titel sich im Detail auf der Compilation befinden, verrät ein Blick auf die vollständige Songliste. Abschließend wollen wir kurz betrachten, ob sich ein Kauf dieses Samplers lohnt.


Tracklist: Fetenhits Reloaded

CD1:
01. Sigala - Easy Love
02. Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson - Ain't Nobody (Loves Me Better)
03. Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS - Supergirl
04. Sam Feldt - Show Me Love
05. Parra For Cuva - Wicked Games
06. Pet Shop Boys - Where The Streets Have No Name (I Can't Take My Eyes Off You) (Remastered 2003)
07. Avicii & Sebastien Drums - My Feelings For You
08. Funkstar De Luxe & Bob Marley - Sun Is Shining
09. Milk & Sugar - Hey (Nah Neh Nah)
10. Global Deejays - The Sound Of San Francisco
11. DJ Sammy - Heaven
12. Andrew Spencer - You Keep Me Hangin' On
13. Cascada - Because The Night
14. Groove Coverage - Moonlight Shadow
15. G&G - Personal Jesus
16. Voodoo & Serano , Vodoo & Serano - Sunglasses At Night
17. Kate Ryan - Runaway (Smalltown Boy)
18. Loona & Cassey Doreen - Tell It To My Heart (Loona Edit)
19. Crew 7 - Eye Of The Tiger (Future House Edit)
20. Punk Division - Seven Nation Army
21. Michael Mind - Blinded By The Light
22. The Disco Boys - For You

CD2:
01. Joe Stone - The Party (This Is How We Do It)
02. Tough Love - Pony (Jump On It)
03. The Black Eyed Peas - The Time (Dirty Bit)
04. Hi_Tack - Say Say Say (Waiting 4 U)
05. Eric Prydz & Pink Floyd - Proper Education
06. Caroline D'amore - Gypsy Woman
07. Mad'house - Like A Prayer
08. Cris Cab - Englishman In New-York
09. Karmah - Just Be Good To Me
10. Cassey Doreen - I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)
11. Global Deejays - What A Feeling
12. Cascada - The Rhythm Of The Night
13. Chawki - It's My Life (Don't Worry)
14. Milk & Sugar - Hi-A Ma (Pata Pata)
15. Jennifer Lopez - On The Floor
16. Conways - A Walk In The Park
17. Duck Sauce - Barbra Streisand
18. Kiesza - What Is Love
19. Freischwimmer - California Dreamin
20. The Disco Boys - Taxi Nach Paris
21. Die Fantastischen Vier - 25
22. The Bosshoss - Hey Ya!

Fetenhits Reloaded


Fetenhits Reloaded: Die erste CD

Auf der ersten CD befinden sich relativ viele aktuelle Songs aus den letzten Monaten. So feiern noch immer viele Menschen in den Clubs und Diskotheken zu Tracks wie "Sigala - Easy Love" (Jackson 5 Klassiker, den wir euch unten als Video eingebunden haben), "Ain't Nobody (Loves Me Better)" von Felix Jaehn und Jasmine Thompson, "Sam Feldt - Show Me Love" oder auch "Supergirl" der Künstler Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS. Parallel dazu sind aber auch House,- bzw. Dance-Klassiker wie "Avicii & Sebastien Drums - My Feelings For You", "Milk & Sugar - Hey (Nah Neh Nah)", "Dj Sammy - Heaven" oder "G&G - Personal Jesus" auf der Tracklist anzutreffen. Wer also Stimmung und Schwung in seine nächste Haus-Party bringen möchte, ist hier genau richtig. Die erste CD der Fetenhits Reloaded überzeugt mit vielen tanzbaren Cover-Versionen großer Hits. Daumen hoch!


Fetenhits Reloaded: Die zweite CD

Wenn eine Tracklist mit einer "The Party (This Is How We Do It)" startet, weiß man gleich, dass hier alles richtig gemacht wird. Der aktuelle Club-Hit von Joe Stone ist der perfekte Einstieg, um eine Party in Gang zu bekommen. Weiter geht es dann mit Klassiker-Werken wie "The Black Eyed Peas - The Time (Dirty Bit)", "Global Deejays - What A Feeling" oder auch "Cris Cab - Englishman In New-York". Diese Titel stehen auch gleichzeitig Pate für die ungefähre Aktualität der Songs dieser Fetenhits Reloaded CD. Ältere Dance-Tracks sind hier vornehmlich vorzufinden. Zu den weiteren Highlights zählen "Jennifer Lopez - On The Floor", "Kiesza - What Is Love" aber auch die brandaktuelle "California Dreamin" von Freischwimmer, die unter anderem auch auf der "Best Of 2015 - Die Hits des Jahres" zu finden ist.


Fazit

Mit der Fetenhits Reloaded bekommen Käufer eine tolle Compilation, die sich ausschließlich mit dem Thema Cover-Versionen befasst. Die wirklich großen Hits der letzten 10 Jahre dieses Genres haben sich hier versammelt. Damit eignet sich dieser Sampler durchaus perfekt für private Partys. Denn wer möchte nicht den aktuellen Chart-Sound aus den Clubs haben, aber gleichzeitig Songs anbieten, zu denen die Gäste wunderbar mitsingen können. In dem Sinne ist die neue Fetenhits Compilation durchaus zu empfehlen. Der Preis beträgt faire 20,99€. Alle Download können sich natürlich auf einen etwas geringeren Preis einstellen und erhalten die Songs dann im MP3-Format.

 

 



Mehr zum Thema: Fetenhits
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version