Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Der erfolgreichste Song in der Karriere des Nieder

Armin van Buurens “This Is What It Feels Like“ feiert 100 Millionen Spotify Streams

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Armin van Buurens “This Is What It Feels Like“ feiert 100 Millionen Spotify Streams

Vor kurzer Zeit knackte die Trance-Legende Armin van Buuren einen Meilenstein. Bei den Awards des populären “Radio3FM“ räumte der 39-Jährige ab und wurde mit dem Award “Best Dance Artist“ ausgezeichnet. Am 27. April knackte er einen weiteren Meilenstein. Im Jahr 2013 veröffentlichte er den wohl größten Hit seiner Karriere: “This Is What It Feels Like“ mit Trevor Guthrie wurde zu einem weltweiten Hit und erreichte in zehn Ländern die Top 10 der Single-Charts. Vor einigen Tagen stellte er einen persönlichen Rekord auf. Die Single erreichte endlich die 100-Millionen-Marke bei Spotify und ist damit die meistgeklickte in der langen Karriere des Niederländers. Ein riesiger Erfolg für Armin van Buuren, den er bei seinem Auftritt in seiner Heimatstadt Leiden auf dem Koningsdag ausgiebig feierte.


100 Millionen Spotify Streams

Das offizielle Musikvideo stellt schon auf YouTube mit 70 Millionen Klicks eine große Besonderheit für ein Dance-Video dar, doch 100 Millionen Streams auf Spotify sind schon mehr aös außergewöhnlich, aber das kommt nicht ohne Grund. Nach seiner Veröffentlichung erreichte der Track Platz 42 in Deutschland und Rang 6 in Großbritannien. Besonders in den Niederlanden war die Single erfolgreich und kletterte auf Position 3 der Single-Charts. Insgesamt wurde “This Is What It Feels Like“ mit 10-fachem Platin ausgezeichnet und landete in den Niederlanden auf Rang sieben der besten Songs 2013. Noch heute läuft die Produktion auf Festivals rauf und runter und gehört zu den coolsten Dance-Songs für den Sommer. Ein Meisterwerk, diese Nummer! Respekt, Herr van Buuren!

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Mark Greyham - Ghettoblaster
DJ Promotion |
Nitron / Sony Music präsentiert:
James Tennant - Reach Up Higher
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Picco - Venga 2019
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Party EP
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares