Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Sommerhit-Kandidat mit deutschen Vocals

Martin Norell & Ayden feat. aberANDRE - Festival

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Martin Norell & Ayden feat. AberANDRE - feat. AberANDRE

Achtung! Sommerhit im Anmarsch. Mit der "Festival" von Martin Norell & Ayden feat. aberANDRE erscheint am 03. Juni 2016 ein echtes Brett. Deutsche Lyrics mit Tiefgang treffen auf feinsten Deep House. Garniert wird das Ganze mit einer großen Portion Pop-Musik. Perfekt für die Radios, Clubs, die anstehende Festival-Saison und - natürlich - für die Charts. Dabei bekommt die "Festival" schon gleich zu Beginn ordentlich Support: Martin Norell & Ayden feat. aberANDRE ist gleichzeitig der offizielle Act der FESTIVAL-OF-COLORS-Tour. 


Festival

Wollen wir an dieser Stelle einmal das Feld von hinten aufrollen und zunächst das sehr gute Musikvideo besprechen. Gedreht wurde es von Nikolaj Georgiew (Peter Maffay, Melanie C, Kameramann für Oliver Stone, Wolfgang Petersen). Als Schauplatz dient New York. Das ist insofern bemerkenswert, als dass man erwarten könnte, dass beim Thema "Festival" auch entsprechende Bilder zu sehen sind. Eine gute Entscheidung, die hier getroffen wurde: Weg vom Klischee, hin zu einem coolen Musikvideo mit Atmosphäre und Stimmung. Eins Plus mit Sternchen für diesen Clip zum Track!

Kongenial zu den Bewegtbildern ist auch die Musik der "Festival". Martin Norell & Ayden feat. aberANDRE haben hier hervorragende Arbeit geleistet. Die Stimme von aberANDRE kennen einige vielleicht noch aus der RTL-Show "Rising Star". Hier konnte er sich im Finale durchsetzen. Aber auch seine Youtube-Videos sind extrem angesagt. Hier covert er bekannte deutsche Künstler und erreicht damit teilweise höhere Klickzahlen als die Originale. 

Martin Norell & Ayden sind die Produzenten hinter dieser Veröffentlichung. Sie sind äußerst erfahren und haben unzählige VÖs und Hits auf ihrem Konto. Mit "Festival" soll nun der nächste Charthit folgen. Die Chancen dafür stehen auch ausgesprochen gut. Die hervorragenden Vocals schmiegen sich perfekt an das zeitgemäße Instrumental an. Schon nach wenigen Takten springt der Funke über und man hat einen Wurm im Ohr sitzen. Neben dem Original Mix, den Ihr im folgenden Musikvideo hört, solltet Ihr in den nächsten Tagen und Wochen auch die Augen und Ohren für die Remixe offen halten. Hier wird einiges kommen.

 

Fazit: Mit "Martin Norell & Ayden feat. aberANDRE - Festival" wird am 03.06.2016 eine tolle, sommerliche und stimmungsvolle Nummer veröffentlicht, die durchaus den Anspruch erheben kann, als Sommerhit geeignet zu sein. Festivals sind seit einigen Jahren bei den Jugendlichen extrem angesagt. Das Thema wird hier wunderbar aufgegriffen. Das Musikvideo ist eine Klasse für sich und rundet die "Festival" perfekt ab. Sommerhit für die Charts!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares