Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Tolle Vocals

Nicky Romero & Navarra - Crossroads

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Nicky Romero bombardiert uns in den letzten Monaten geradezu mit neuer Musik. Nach seinem letzten Release “Take Me“ vor einem Monat ist er jetzt schon wieder mit einem neuen Track zurück. Die neuste Single hört auf den Namen “Crossroads“. Nicky Romero hat sich dafür ein niederländisches Newcomer-Duo namens Navarra mit ins Studio geholt. “Crossroads“ erscheint am 14. Oktober auf dem Label Protocol Recordings.


Nicht nur solider Progressive House

Nicky Romero überraschte seine Fans mit seinen letzten Veröffentlichungen oft. Tracks wie “Take Me“, “Ready 2 Rumble“ oder “Future Funk“ schienen zuerst so gar nicht in den bekannten Sound von Nicky zu passen. Mittlerweile ist eigentlich relativ klar, dass er sich mit seinem Sound viel breiter aufstellen und eben nicht nur als Progressive-House-Produzent bekannt sein möchte.

Trotzdem veröffentlicht er großartige Tracks in dem Genre, wie zuletzt “Novell“ sehr eindrucksvoll gezeigt hat. “Crossroads“ ist wieder ein Progressive-House Track, auch wenn er dieses Mal etwas anders funktioniert. Vocals gibt es hier zum Beispiel direkt beim ersten Release und nicht wie sonst später als weiteren Edit. Wenn wir schon beim Thema Vocals sind: Die sind bei “Crossroads“ sehr schön gelungen. Zu Beginn werden sie sogar nur von einer ganz leichten Fläche unterstützt um mehr Fokus auf sie zu lenken. Das weitere Sounddesign in der Break ist eigentlich relativ unspektakulär. Hier liegt der Fokus konstant auf den Vocals.

Beim Drop ändert sich überraschend viel. Für das Genre sehr untypisch gibt es hier keine klassische Lead-Synth. Vielmehr wurden Vocal-Chops so geschnitten, dass sie als Ersatz funktionieren. Das ist zwar nicht das erste Mal in diesem Genre, aber definitiv eine willkommene Abwechslung. Technisch kann “Crossroads“ wie von Nicky Romero gewohnt relativ gut überzeugen, wenn man von den üblichen technischen Problemen des Genres mal absieht.

Nicky Romero & Navarra - Crossroads

 

Fazit: Nicky Romero liefert zusammen mit dem Newcomer-Duo Navarra hier eine mehr als solide Single ab. “Crossroads“ kann vor allem, aber eben auch nicht nur, mit seinen Vocals überzeugen. 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares