Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Neuer Track mit überraschendem Drop

Nicky Romero & Teamworx - Champion Sound

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Nicky Romero & Teamworx - Champion Sound "Champion Sound" von Nicky Romero & Teamworx

Am 22. September wird die neue Single „Champion Sound“ von Nicky Romero und Teamworx erscheinen. Dabei könnte uns mit diesem Track ein echter Festivalkracher erwarten. Auf Nicky Romeros Label „Protocol Recordings“ wird die Nummer vertrieben und diese macht Lust auf mehr.


Nicky Romero & Teamworx

Nachdem Nicky Romero so einige Hits in letzter Zeit hatte und weiterhin zu der Elite der niederländischen EDM-Szene zählt, bringt er nun endlich eine neue Scheibe heraus: „Champion Sound“. Der Kollaborationpartner ist dieses Mal Teamworx, den man von der Kollaboration mit Tom Swoon „Atom“ kennen könnte. Er veröffentlichte viel auf Nicky Romeros Label „Protocol Recordings“, ist sonst aber nicht allzu bekannt. Die Collab mit Nicky Romero könnte seiner Karriere aber sicherlich helfen.


Champion Sound

Der neue Festivaltune beginnt mit einem unspektakulären Break. Dieser wirkt eher wie ein Mittel zum Zweck, was aber nicht negativ ist. Umso krachender kann der folgende Drop überzeugen. Man hört eine Art Sirene, die den Drop begleitet und die Claps bringen ordentlich Groove in die Nummer. Die Bassline klingt sehr hochwertig und ist solide abgemischt, was dem Festivaleinsatz sicherlich zugutekommt. Alle Elemente des Drops vereinen sich schlussendlich zu einem richtig starken Mainpart.

Fazit: „Champion Sound“ von Nicky Romero und Teamworx ist eine starke Nummer für Festivals oder Clubs. Sie klingt nicht nach dem Einheitsbrei der Bigroom-EDM-Szene, sondern nach einem eigenständigen, gut designten und groovigen EDM-Brett. Wir wünschen uns mehr davon.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Simon Kreß

Ich bin Simon Kreß, studiere Soziale Arbeit und bin seit 2015 ein Teil der Dance-Charts Redaktion. Neben meinem Studium ist die Musik immer ein zentraler Bestandteil in meinem Leben. Seit 2009 produziere ich eigene Musik und verkaufe meine Musik unter dem Pseudonym „Nepreno“. Für mich sind Genregrenzen nicht wichtig, denn ich höre Musik, die mir gefällt. Mich fasziniert ein gutes Sounddesign und ein guter Mix und gutes Mastering, denn ich bin ein Gegner des Loudness-War. Ansonsten würde ich meinen eigenen Musikgeschmack als sehr ausgefallen bezeichnen.  Meiner Meinung nach transportiert Musik Emotionen und ist eine Sprache, die jeder versteht.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares