Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Weihnachtsalbum von Kaskade

Kaskade - Kaskade Christmas » [Album Review]

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Kaskade - Kaskade Christmas » [Album Review]Kaskades Album "Kaskade Christmas"

Superstar-DJ Kaskade interpretiert in „Kaskade Christmas“ bekannte Weihnachtssong in seinem eigenen House- und EDM-Stil. Mit dabei ist etwa „Stille Nacht“ in einer Future-Bass-Version oder der britische Klassiker „The First Nowell“ in chilligem Deep-House-Vibe. Kaskade selbst habe seit seiner Jugend Weihnachtslieder geliebt, in der Schule habe er mehrere Jahre im Kinderchor gesungen. Auf „Kaskade Christmas“ übernehmen den Gesangpart jedoch bekannte EDM-Sängerinnen wie Skylar Grey, Jane XO oder Ilsey. Veröffentlicht wurde „Kaskade Christmas“ am 24. November.


Kaskade: Weihnachtsalbum „Kaskade Christmas“

13 Weihnachtstitel in elektronischem Soundbett neu produziert - „Kaskade Christmas“ ist definitiv ein etwas anderes Album. Die Songs spiegeln den Sound wieder, den Kaskade in den letzten Jahren mehr und mehr verkörpert hat. Irgendwo zwischen kommerziellem Deep House und Future Bass ist der US-Amerikaner mittlerweile soundtechnisch einzuordnen. Dass der Sound auch mal anders war, zeigt etwa sein 2013 erschienenes Album „Atmosphere“, dort finden sich im wesentlichen Progressive-House-Tracks.

Viele der Weihnachtslieder auf „Kaskade Christmas“ stammen aus dem Angloamerikanischen Raum. Die Texte sind ebenfalls alle auf Englisch. Einige Klassiker, etwa „Deck The Halls“, „The First Noel“ (Auf Deutsch: „The First Nowell“), „Christmas Is Here“ oder „Santa Baby“ sowie das auf der ganzen Welt bekannte „Holy Night“ („Stille Nacht“) könnten aber auch hierzulande bekannt vorkommen. Eine besonders gelungene Aufarbeitung ist „Winter Wonderland“. Leicht melancholischer Future Bass trifft bei dem Track auf getragene männliche Vocals - das ist echte Winterstimmung!

Fazit: „Kaskade Christmas“ ist ein Album mit 13 Weihnachtsliedern. Der US-Amerikanische DJ Kaskade hat diverse Klassiker als EDM neu produziert, bei einigen Tracks ist das Ergebnis auch überaus schön anzuhören.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Vitus Benson

Musik begeistert mich, ich höre gerne perfekte Kompositionen, sei es elektronische Musik, Indie oder Rap, das Genre stört mich dabei nicht so sehr. Als Freelancer für Dance-Charts unterstütze ich bei Festival-Kooperationen, im Social-Media-Marketing sowie in der Redaktion. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

LinkedIn | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Fox Blanco - VR
DJ Promotion |
Columbia präsentiert:
Chris Cowley, Steve S. & Decibel Rockerz feat. Denyse LePage - Agent 808 (Remixes)
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Topic feat. Mougleta - Talk To Me
DJ Promotion |
23HOURS präsentiert:
Blaikz feat. Luc - White Roses
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
AnJosef & welovestockholm - Hide & See
DJ Promotion |
DTB Music präsentiert:
Nicky Krüger - Vinyl LP Record
DJ Promotion |
Electronic DanceWork präsentiert:
Bravo Hits 104
Bravo Hits 104
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares