Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Energy

Electro-House

Tolle Hookline mit Druck: 'Disco Fries - Apex'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Disco Fries - Apex"Apex" von Disco Fries.

"Apex" von Disco Fries wurde am 28. Dezember 2018 veröffentlicht und kann schon eine beachtliche Zahl an Streams auf Spotify vorweisen. Der Track ist eine Mischung aus kommerziellen House und coolem Electro-House. Dabei enthält "Apex" einige feine Retro-Elemente. Im Mittelpunkt der rein instrumentalen Produktion steht die Melodie. Sie brennt sich schnell ins Ohr, so dass dieser Track nicht nur ausschließlich für DJs interessant sein dürfte.


Disco Fries - Apex

Das US-amerikanische DJ,- und Produzentenduo Disco Fries haben ihre Nische gefunden. Seit fast einem Jahrzehnt produzieren und veröffentlichen sie regelmäßig Songs. Stilistisch bewegen sie dabei irgendwo zwischen Mainstream und coolem Club-Sound. Hinter dem Projekt stecken Nick Ditri und Danny Boselovic. Große Szene-Stars wie beispielsweise Tiesto, Kaskade, Diplo, Steve Aoki und Hardwell haben ihre Songs in der Vergangenheit gespielt. Große Blogs wie Billboard, Rollings Stone oder unsere Kollegen von Dancing Astronaut haben über Disco Fries geschrieben. 2016 hatten sie mit "Born Ready" einen Hit am Start. Ende 2018 wurde nun "Apex" veröffentlicht. Ein echtes Electro-House-Brett.

"Apex" ist via Liftoff Recordings erschienen. Der Track beginnt direkt mit seiner markanten Hookline, die sich durch das gesamte Arrangement ziehen wird. Bis zum ersten Drop zeigt sich die Produktion wie eine typische Big Room EDM-Nummer. Allerdings täuscht das. Der Drop ist feinster Electro House, wie er Ende der 2000er auch schon in den Clubs angesagt war. Der Fokus liegt neben der Melodie auf der knarzigen Bassline. Zusammen mit der mächtigen Kick wird so eine interessante und stylische Atmosphäre geschaffen. Im nachfolgenden Breakpart erklingen wieder Big Room Elemente. Das ist eine spannende und innovative Umsetzung, die Disco Fries hier an den Tag legen.

Fazit: "Apex" von Disco Fries lebt von seiner Hookline und dem massiven Druck des Drops. Wer die Electro-House Ära Ende der 2000er hier in Deutschland gefeiert hat, wird sich sofort wohl fühlen. Kombiniert mit den Big Room Elementen, ist eine überaus interessante Produktion an den Start gegangen.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Dimi Dynamite - Cat Lady
DJ Promotion |
Dimi Dynamite Records präsentiert:
B.Infinite vs. Chris Cowley feat. Linda Jo Rizzo - Come Back
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
P.I.X. feat. Will Church - Eyes Closed
DJ Promotion |
Pump It Suzi / Ultra präsentiert:
Danky Cigale & Sydney-7 - Boom Boom
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Glidesonic - Energy
DJ Promotion |
Glidesonic productions präsentiert:
TeCay - Enough For Me
DJ Promotion |
push2play music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares