Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Dance-Pop zum Chillen

Sondr x Faul & Wad feat. Dakota - Heartache

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Sondr x Faul & Wad feat. Dakota - Heartache"Heartache" von Sondr x Faul & Wad feat. Dakota.

Seid ihr immer noch auf der Suche nach entspannten Klängen, um im Garten oder auf dem Balkon zu relaxen? Da haben wir den passenden Hit-Tipp für euch: Am 1. Mai erschien die Single “Heartache“, welche eine Zusammenarbeit zwischen Sondr und Faul & Wad darstellt. Mit der gesanglichen Unterstützung durch die Singer-Songwriterin Dakota hat die Nummer sowohl bei Spotify als auch bei YouTube jeweils rund 20.000 Aufrufe erlangt. Höchste Zeit also, euch “Heartache“ näher vorzustellen.


Sondr x Faul & Wad feat. Dakota

Das französische DJ- und Produzentenduo Faul & Wad ist spätestens seit ihrem internationalen Mega-Hit “Changes“, welches gleichzeitig ihre Debütsingle darstellte, in der ganzen Welt bekannt. Der Deep House-Track erreichte gemeinsam mit PNAU 2013 die Peak der Single-Charts und zählt bis zum heutigen Tag mehr als 215 Mio. Spotify-Plays und 165 Mio. YouTube-Klicks. In den letzten Jahren folgten weitere erfolgreiche Releases, zahlreiche Remix-Produktionen und weltweite Bookings. Ihre letzte Single “Lucky Star“, die gemeinsam mit Superfunk und Ron Carroll erschien, zählt seit ihrer Veröffentlichung über 1,5 Mio. Streams auf Spotify. Für ihre neue Single arbeiteten sie mit den Kollegen von Sondr zusammen. Das Londoner Produzenten und Autorenduo hat in den letzten Jahren mit zahlreichen Stars zusammen gearbeitet, wie z.B. Felix Jaehn und Conor Maynard und Remixes für u.a. The Chainsmokers, Steve Aoki oder Ed Sheeran produziert. Zu ihren größten Streaming-Erfolgen gehört sicherlich “Surviving“, welches mit den Vocals von Joe Cleere seit 2016 über 28 Mio. Spotify-Plays für sich behaupten kann. Erst vor einiger Zeit erschien gemeinsam mit VIZE und Lilly Ahlberg die Single “Kids“, welche bislang über 2,3 Mio. Streams auf Spotify aufweist.

Heartache

Für den Gesang des Liebeslieds wurde die Singer-Songwriterin Dakota engagiert, die als Vocalistin des Jonas Blue-Hits “Fast Car“ international berühmt wurde. Eine perfekte Wahl, denn die einprägsame Komposition von “Heartache“ kommt damit vollwertig zur Geltung. Im Topline-Refrain wird geschickt mit Vocal Chops gespielt. Das Sound Design des mittelschnellen Tracks wird von tropischen Klängen, angesagten House-Sounds und warmen Piano-Sounds bestimmt, welche die Vocals bewusst im Fokus stehen lassen.

Fazit: Mit “Heartache“ legen uns Sondr gemeinsam mit Faul & Wad eine erstklassige Dance Pop-Nummer zum Chillen vor, die uns die kommenden Monate sicher noch oft begleiten wird. Dabei ist nicht nur die Musikproduktion, sondern auch das Songwriting besonders hochwertig ausgefallen, welches durch Dakotas Gesang das i-Tüpfelchen erhält. Eine tolle Ergänzung für eure Playlists, nicht wahr?

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify