Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Musikalische Ausrichtung bislang unklar

Marshmello: Album soll noch dieses Jahr erscheinen

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Marshmello - Album soll noch dieses Jahr erscheinenMarshmello.

In seiner Karriere hat Marshmello bislang drei Alben veröffentlicht. Auf Twitter kündigte der US-Amerikaner nun ein weiteres Album an, indem er in einem Tweet die Notiz „New album this year“ mit einem grünen Haken versah. Demnach wird das angekündigte Album sogar noch in den nächsten vier Monaten erscheinen. Bislang ist jedoch noch unklar, in welcher musikalischen Richtung sich das neue Album bewegen wird. An dieser Stelle präsentieren wir euch drei denkbare Ausrichtungen.


„Joytime IV“, reines Hip-Hop-Album oder doch auf Pop ausgerichtet?

In der Vergangenheit veröffentlichte Marshmello ausschließlich “Joytime“-Alben in seinem ursprünglichen Signatursound, der sich als unverkennbarer Trap-Sound mit fröhlichen Dance-Vibes beschreiben lässt. Demnach würde es naheliegen, dass das neue Album den Titel “Joytime IV“ trägt. Jedoch hat Marshmello in den letzten Monaten kaum noch Musik in dem Bereich veröffentlicht. Entweder er bereitet seinen Fans mit einem neuen “Joytime“-Album eine Überraschung oder er hat sich entgültig von seinem ursprünglichen Sound verabschiedet. 

Die zweite Möglichkeit wäre ein erstes Album mit reinen Hip-Hop-Songs. Der US-Amerikaner hat in letzter Zeit nämlich Songs mit YUNGBLUD, blackbear, SAINt JHN, Giggs, Southside und Juice WRLD aufgenommen, die allesamt auf das Album passen würden. Damit würde der Star-DJ jedoch hauptsächlich seine amerikanische Fanbase ansprechen. Die letzte Möglichkeit wäre ein Album mit Pop-Songs wie “Be Kind“, “FRIENDS“ oder “Wolves“. Das würde den größten Erfolg versprechen, doch gleichzeitig eine Menge Kritik von eingefleischten Fans einbringen. Wir sind gespannt, in welche Richtung das Album am Ende geht.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify