Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Warner Music schlägt zu

David Guetta verkauft seinen Songkatalog für 100 Millionen Dollar

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

David Guetta verkauft seinen Songkatalog für 100 Millionen DollarDavid Guettas Spotify-Profil.

David Guetta gehört seit Ewigkeiten zu den bekanntesten und erfolgreichsten DJs und Produzenten der Welt. Der Franzose startete seine beeindruckende Karriere bereits in den 80ern. So richtig erfolgreich ist er seit Beginn des Jahrhunderts. Mit seinen ersten Alben konnte er sich international erstmals einen Namen machen. Seitdem hat er etliche Welthits veröffentlicht. Nun hat er seine Zusammenarbeit mit Warner Music verlängert. Die Verlängerung beinhaltet auch den Verkauf von Song-Rechten. Alle Infos zum Verkauf, erhaltet ihr im Folgenden.


Warner Music und David Guetta verlängern Zusammenarbeit

Die Karriere von David Guetta gehört definitiv zu den erfolgreichsten der Musikgeschichte. Insgesamt gewann er so etliche Awards wie zwei Grammys, wurde noch öfter für renommierte Awards nominiert, hat etliche Nummer-1-Hits veröffentlicht und arbeitete bereits mit zahlreichen Weltstars zusammen. Mit über 54 Millionen monatlichen Hörern auf der Sreamingplattform Spotify, gehört er zudem zu den zehn meistgestreamten Künstlern überhaupt.

Featured Track (Werbung)

Mit dem Verkauf seines Songkatalogs ahmt er nun unter anderem Calvin Harris nach, der die Rechte an über 150 Tracks im Oktober letzten Jahres an Vine Alternative Investments verkaufte. Bei Guetta handelt es sich jedoch nicht nur um den Verkauf der Rechte bereits bestehender Songs, sondern berücksichtigt auch schon einige in Zukunft erscheinende Songs. Diese karriereübergreifende Zusammenarbeit soll Warner sich über 100 Millionen Dollar kosten lassen. Langfristig sollten die Hits diesen Betrag aber wieder einspielen. Mit dem Verkauf sichert Guetta seine Zukunft finanziell weiter ab. Insgesamt zeigen sich alle Parteien über die verlängerte Zusammenarbeit glücklich. Guetta kündigte sogar bereits neue Musik an, die in Deal mit eingeschlossen sein soll. Grund für die Verlängerung Guettas bei Warner ist laut Aussage von Manager Jean-Charles Carré vor allem das Vertrauen, das über die Jahre entstanden ist. Es soll jedoch etliche derartige Angebote auch anderer Labels gegeben haben. Überraschend ist das Interesse an einer solchen Hitdiskografie aber nicht.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version