Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Hardwell-Faktenflut jetzt auch mehrdimensional

Hardwell veröffentlicht 3D-Video von der Miami Music Week

Ja, ihr habt richtig gelesen, Hardwell gibt es jetzt auch dreidimensional online zu bestaunen, der modernen Technik sei Dank. Wer sich im Besitz eines VR-fähigen Mobilgeräts oder von Smartglasses befindet, der darf sich darauf freuen, die Miami Music Week durch Hardwells Augen bestaunen zu dürfen, aber auch auf anderen Geräten beeindruckt das 3D-Feature.

 

Hardwell präsentiert sich selten vielseitig

Diese Headline ist tatsächlich wörtlich zu nehmen, auch wenn Hardwell sich in den vergangenen Monaten mit einem Hip-Hop-Mainstage-Liveset oder diversen geteasten Releases auch sonst sehr vielseitig gezeigt hat. Hardwell veröffentlichte gestern Abend einen Video-Zusammenschnitt seiner Erlebnisse auf der Miami Music Week (WMC 2015) und deren Höhepunkt, dem Ultra Music Festival 2015 mit seinem grandiosen Auftritt auf der legendären Mainstage. Zu sehen sind verschiedene Ausschnitte aus seinen Livesets, untermalt von Hardwell-Tracks (auch unreleasten).

Dazu plaudert Hardwell aus dem Nähkästchen und erzählt über seine Erlebnisse während des Mega-Events. Dabei erfährt man unter anderem auch Fun Facts wie beispielsweise von Hardwells Vorliebe für Poolparties. Das Besondere an diesem Video wollen wir euch auch nicht verschweigen: Das gesamte Video ist mithilfe eines VR-Programms bearbeitet und mit mehreren Kameras abgefilmt worden. Dies ermöglicht es dem Betrachter, interaktiv durch das Video zu gehen, wie auch bereits in Aviciis Musikvideo zu seinem Track „Waiting For Love“. Das Feature ähnelt stark Googles Street-View-Programm und lädt den Zuschauer förmlich dazu ein, das Video immer und immer wieder zu klicken, um auch ja kein Detail zu verpassen.

Wir dürfen uns auch in Zukunft auf ähnliche technische Spielereien freuen, die ja immer weiter entwickelt werden und somit stets neuen Anlass zur Freude bieten. Bleibt nur noch eines: Well played, Hardwell!

Hardwell veröffentlicht 3D-Video von der Miami Music Week

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Maximilian Wild

Ich bin Jurastudent und bereite mich derzeit auf mein Staatsexamen vor. Meine Interessenschwerpunkte liegen im Bereich des geistigen Eigentums, as sich mit meinem ausgeprägten Interesse für Musik trifft. Für Dance-Chars.de verfasse ich hauptsächlich Nachrichten, Kommentare und Kolumnen, die sich mit aktuellen Entwicklungen der Szene befassen. Ich favorisiere kein Genre besonders sodass sich in meinen Playlisten bunte Mischungen aus Tech House, Hardstyle und EDM finden. Mein absoluter Lieblingsact ist allerdings das deutsche House-Duo Claptone.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Martin Nocun - Pump Up The Music
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Kokain
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Dany Dutch feat. Munéz - Road to Machu Picchu
DJ Promotion |
Toka Beatz präsentiert:
CATS ON BRICKS feat. Krysta Youngs - Unstoppable
DJ Promotion |
CATS ON BRICKS präsentiert:
Asianstrings - Sound of my Waves
DJ Promotion |
Rekordjet präsentiert:

 

Bravo 100 Hits - das Beste aus 100 Bravo Hits
Bravo 100 Hits
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares