Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Neuer Track im einzigartigen Florian Picasso Style

Musikvideo » Florian Picasso x VASSY - Cracked Wall

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Musikvideo » Florian Picasso x VASSY - Cracked Wall

Florian Picasso hat in den letzten Monaten ordentliche Sprünge gemacht. Das ist nicht nur auf seine Tracks bezogen, sondern auch auf seinen enormen Bekanntheitsschub. Das zeigt am besten sein neuestes Release. Zusammen mit der bekannten Sängerin VASSY, welche unter anderem für David Guetta & Showtek gesungen hat, produzierte er seine Single “Cracked Wall“. “Cracked Wall“ erschien am 02. Dezember bei Spinnin‘ Records. Erhältlich ist die Nummer bei Beatport und als Stream bei Spotify und Apple Music. Außerdem gab es noch ein Musikvideo dazu.


Typischer Florian Picasso Progressive-House

Einer der Gründe warum Florian Picasso auf so großen Labeln zu finden ist, ist definitiv sein sehr einzigartiger Sound. Das haben verschiedene Label schon ziemlich früh erkannt. Nachdem er mit ziemlich fetten Tech-House Produktionen direkt bei Toolroom Records, einem der größten Label in diesem Bereich, angefangen hat ging es schnell weiter nach oben.

Vor etwa einem Jahr begann er mit “Origami“ dann den Sound, der ihn noch heute so stark von anderen Produzenten unterscheidet. Nach einigen Tracks mit anderem Sound kehrt er in “Cracked Wall“ wieder zu seinem “Origami“ Stil zurück. Schon früh im Track merkt man den starken Fokus auf die Vocals von VASSY. Leider merkt man ebenfalls recht schnell, dass die Vocals stark danach klingen als wären sie einfach nachträglich gemacht worden.

Irgendwie mögen die Vocals nicht so recht in den Track passen. Allerdings immer noch besser als nachträglich noch extra Vocal-Edits nachzuliefern. Der Punkt mit den Vocals fällt jedoch nur auf wenn etwas darauf achtet. Der normale Hörer dürfte davon nichts mitbekommen. Den Florian Picasso Stil hingegen kann man einfach nur mögen. “Cracked Wall“ klingt einfach unfassbar frisch und unverbraucht. Die sehr schnellen Wechsel im Drop in Verbindung mit den fetten Synths bringt ständig Abwechslung und macht somit einfach Spaß zu hören.

 

Fazit: Florian Picasso ist mittlerweile auf dem Weg nach oben. “Cracked Wall“ zusammen mit VASSY ist insgesamt eine ziemlich gut gelungene Nummer. Der Florian Picasso Sound ist einfach weiterhin beeindruckend frisch. 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares