Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Vor Debütalbum “I“

Aden x Olson - Cloud 9 (Felix Jaehn Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Aden x Olson - Cloud 9 (Felix Jaehn Remix)"Cloud 9" von Aden x Olson im Felix Jaehn Remix

Felix Jaehn remixt "Cloud 9" von Aden x Olson. Nachdem das frisch gegründete Duo Aden x Olson vor etwa einem Monat das Original über Universal Music Germany veröffentlichte, folgt nun das hochkarätige Rework des Superstar-DJs Felix Jaehn. Es ist der erste offizielle Remix des Hamburgers in über zwei Jahren – was aus seinen Remixen für “Photograph“ von Ed Sheeran oder “Cheerleader“ von Omi geworden ist, ist ja längst Musikgeschichte.


Felix Jaehn: Cloud 9 Remix

Aden x Olson haben sich in Berlin kennengelernt, zumindest ihrer Erzählung nach hätten sie nicht lange gefackelt und seien kurzerhand ins Studio gegangen. Dabei sei dann "Cloud 9" entstanden. Felix Jaehn sei direkt von dem Titel begeistert gewesen und habe deshalb einen Remix besteuern wollen. Dieser kommt in gewohnter Felix-Jaehn-Manier daher, eine fröhliche Electro-Pop-Nummer, die die Vocals gekonnt mit den elektronischen Sounds verbindet.

Für Felix Jaehn geht es gerade Schlag auf Schlag. Im Februar 2018 soll sein Debütalbum “I“ erscheinen, mit dabei werden natürlich Megahits wie “Ain’t Nobody (Loves Me Better)“ oder “Hot2Touch“ sein. Nach dem Release geht es dann auf die “I Live Tour“, in Deutschland macht er im April in Hamburg, Offenbach, München und Köln halt. Bisher wurde noch nicht angekündigt, ob der Remix zu “Cloud 9“ von Felix Jaehn auch auf Album und Tour mit dabei sein wird, bis es soweit ist, kann die tanzbare Single aber erstmal in den Spotify-Playlisten laufen.

Fazit: Aden x Olsons Debütsingle “Cloud 9“erhält eine Überarbeitung des deutschen Superstars Felix Jaehn. Herausgekommen ist eine solide Electro-Pop-Platte - ein wenig fröhliche Sounds in der düsteren Jahreszeit.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Vitus Benson

Musik begeistert mich, ich höre gerne perfekte Kompositionen, sei es elektronische Musik, Indie oder Rap, das Genre stört mich dabei nicht so sehr. Als Freelancer für Dance-Charts unterstütze ich bei Festival-Kooperationen, im Social-Media-Marketing sowie in der Redaktion. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

LinkedIn | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares