Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Euer Sound für die Berliner Partyszene

About: Berlin Vol. 19 » [Tracklist]

About: Berlin Vol. 19About: Berlin Vol. 19.

Moderne Sound auf zwei CDs! Habt ihr Lust auf den aktuellsten Großstadtsound? Am 26. Januar erscheint die about: berlin vol 19. Insgesamt sind dieses Mal auf insgesamt 33 Titel gelistet. Mit dabei sind Songs aus der aktuellen kommerziellen EDM-Szene sowie viele Remixe und Tracks, die ihr mit Sicherheit bis dato noch nicht so auf dem Schirm hattet. Wer Bock auf die aktuellen Titel u.a. Alan Walker, Kölsch, Alle Farben, Kygo oder auch Moonbootica hat, wird um diesen Sampler auf keinen Fall herum kommen. Gemeinsam möchten wir nun mit euch auf die Tracklist schauen und euch verraten, welche Geheimtipps sich auf der about: berlin vol. 19 noch so versteckt haben.


Tracklist: About: Berlin Vol. 19

CD1:
01. Alle Farben - Sonoro (2018 Rework)
02. Robin Schult feat. Nico Santos - More Than a Friend
03. Portugal. The Man - Feel It Still (Ofenbach Remix)
04. Gorgon City - Grooves On The Vinyl (Extended Mix)
05. Frank & Friedrich - Higher
06. Kygo - Sunrise
07. Alan Walker - Tired (Kygo Remix)
08. Kölsch – In Bottles
09. Joachim Pastor - Promesse
10. Max Manie - Löwengedicht
11. Scheinizzl - The One
12. Music P - Nobody But You (Radio Mix)
13. Xinobi - Far Away Place (Jody Wisternoff & James Grant Remix)
14. Queen Alaska - Under My Skin (Boot Slap Remix)
15. Moonbootica - Do Not Do Me (Like Dis) (Joachim Pastor Remix)
16. Kid Simius .- The Flute Song (Paul Kalkbrenner Remix)

CD2:
01. Fakear - Karmaprana
02. Lane 8 - No Captain
03. WhoMadeWho - Dynasty (Roosevelt Remix)
04. Klingande - Pumped Up (Ryan Riback Remix)
05. Hosini - Syna
06. Sako Isoyan - Dreamer (Original Mix)
07. Anton Ishutin - Keep Believing (Tosel & Hale Remix)
08. Tosel & Hale - No Turning Back (Original Mix)
09. Melloton - Purple Sky
10. Nico Push - Wherever You Go (Club Mix)
11. Wankelmut - I Keep Calling (Boris Dlugosch & Cassara Remix Radio Edit)
12. Alex Adair - Casual (Betical Remix)
13. Alina Baraz - Fantasy (Felix Jaehn Remix)
14. ADEN x OLSON - Cloud 9 (Felix Jaehn Remix)
15. Sigrid - Don't Kill My Vibe (Gryffin Remix)
16. Secret Lover - Virtue
17. BOiCE - Soaking Lovers (about: berlin Version)

about: berlin vol. 19: Die erste CD

Dass Berlin nicht nur kulturell, sondern auch musikalisch sehr viel zu bieten, ist längst kein Geheimnis mehr. Die elektronische Musikszene hat über die letzten Jahre immer wieder geniale Produzenten und DJs aus unserer Hauptstadt hervorgebracht. Wohl kaum eine Stadt verkörpert den modernen Sound so sehr wie Berlin. Die about: berlin Sampler konnten über die letzten Jahre in durchgängig überzeugen. Die neunzehnte Ausgabe hat für euch wieder mal einige Leckerbissen gelistet. Auf der ersten CD findet ihr Remixe der Superlative. Besonders stechen hier Remixe zu "Tired“ von Alan Walker, "Feel It Still“ von Portugal. The Man, "Do Not Do Me (Like Dis)“ von Moonbotica oder auch "The Flute Song“ von Kid Simius. Ebenfalls sind einige Songs mit dabei, die eher dem Underground Deep House zuzuordnen sind.


about: berlin vol. 19: Die zweite CD

die zweite  CD ist deutlich ruhiger gehalten als die erste. Wer sich gern von richtig gutem Sound aus dem Bereich Deep House und Future Pop verwöhnen lässt, kommt hier voll auf seine Kosten. CD2 bietet im Vergleich zu CD1 einige Geheimtipps, die ihr bis dato mit Sicherheit noch nicht kanntet. Empfehlenswert sind hier Tracks wie u.a. "Purple Sky“ von Melloton, "No Captain“ von Lane 8 oder auch "Syna“ von Hosini. Zum Ende der CD werden euch dann noch Remixe von Felix Jaehn oder auch Gryffin geboten, welche ihr euch ebenfalls auf keinen Fall entgehen lassen dürft.


Fazit

Ein Kauf dieses Samplers ist weiterhin mehr als zu empfehlen. Der Sampler spiegelt sehr gut das Nachtleben von Berlin wieder und kommt der Szene schon sehr nahe. Durch beide Tracklists wird der Life Style Berlins sehr gut dargestellt. Durch die vielen neuen und interessanten Remixe kann das Paket sich weiterhin von den meisten Samplern abheben. Wer sich about: berlin vol. 19 bereits vorbestellen möchte, kann dies via Amazon zu einem Preis von 19,99 € tun. Eine digitale Version wird ebenfalls verfügbar sein, welche nur 10,99 € kostet.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Marq Aurel X Rayman Rave & Maureen Sky Jones - Whats Wrong With You
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
TbO & Vega - Across The Sky
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mike Frank - Ohne Dich
DJ Promotion |
Starhunter präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - Bad Girl [Remixes]
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt feat. Ian Simmons - Merci Au Revoir
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Semitoo - One Kiss
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Bravo Hits Vol. 100
Bravo 100 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Kontor 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares