Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Spannende Kollaboration

Musikvideo » Stefanie Heinzmann feat. Alle Farben - Build A House

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Stefanie Heinzmann feat. Alle Farben - Build A House"Build A House" von Stefanie Heinzmann feat. Alle Farben.

Stefanie Heinzmann und Alle Farben veröffentlichen die gemeinsame Single "Build A House". Wir konnten den Deep-House / Pop-Track schon vorab hören und verraten euch, ob der Titel Potential besitzt voll durch zu starten. Wenn Alle Farben, einer der angesagtesten DJs Deutschlands, und die Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann zusammenarbeiten, sollte man auf jeden Fall genauer hinhören. Maximales Talent trifft auf maximales Talent.


Build A House

Vor über 10 Jahren wurde Stefanie Heinzmann über Nacht zum Star. Sie gewann den Casting-Wettbewerb SSDSDSSWEMUGABRTLAD im Rahmen von Stefan Raab Show TV Total. Ihre Single "My Man Is a Mean Man" erreicht 2008 Platz 3 der Deutschen Single Charts. Aber weitere Songs wie "Diggin’ in the Dirt" oder "The Unforgiven" waren richtig erfolgreich. 

Über Alle Farben braucht man eigentlich gar nicht mehr viel zu sagen. Seit 2014 mischt der die Dance-Szene massiv auf. "Supergirl", "Please Tell Rosie" oder auch "Bad Ideas" gingen allesamt Top 10 hierzulande. Seine aktuelle Single "Only Thing We Know" erobert gerade die Airplay,- und Single-Charts. Zusammen mit Stefanie Heinzmann soll nun den nächste große Hit an den Start gehen.

Nach einem kurzen Intro ertönt auch schon die erste Strophe von "Build A House". Bereits nach wenigen Takten entfaltet sich die hervorragende Stimme der Schweizerin. Der Refrain ist ein Ohrwurmpar excellence - eine sehr starke Topline. Der Drop des Songs ist mit Tropical-Elementen ausgeschmückt und wirkt zeitlos. Egal ob Spätsommer oder Herbst, der Song findet seinen Platz.

"Build A House" ist ein Song der Sorte: nach dem Hören nochmal auf Repeat bitte. Zu stark ist der Ohrwurm-Faktor. Beste Voraussetzung also um ein erfolgreicher Chart-Hit zu werden. Die Kombination von Stefanie Heinzmann und Alle Farben zeigt sich also sehr gute Idee. Der Sound des Berliner passt perfekt zum Klang der Schweizerin.

Fazit: "Build A House" von Stefanie Heinzmann feat. Alle Farben ist stark. Nahezu jede Single von Alle Farben hat in den letzten Jahren die Charts erfolgreich erobert. Das wird bei diesem Song nicht anders sein. Mit Stefanie Heinzmann ist eine Stimme am Start, die extrem viel Wiedererkennungswert mitbringt. Man darf gespannt sein, wie der Titel performen wird.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Andreas Breunig · Vor 1 Jahren
    ich bin verwundert? wozu brauchst du einen chart-hit? wozu braucht stefanie heinzmann einen dj? was geht ab? leider gibt es kein "verwundert" -emoji... ich geh jetzt baden. ohne irgendeinen dj. mit richtig guter musik. viel spaß euch.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glücksmoment & Elaine Winter - Herz aus Porzellan
DJ Promotion |
German Poems präsentiert:
IOI - Break It Down
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
Talstrasse 3-5 - Zu wenig Alkohol
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
James Tennant - Rock da House 2019
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Pengwin Ft. Kenny Brock - Never
DJ Promotion |
League of Lyons präsentiert:
Watergate - A Neverending Dream (The Remixes)
DJ Promotion |
underdog präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares