Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

Hitverdächtiger Dance-Pop

Alle Farben & James Blunt - Walk Away

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Alle Farben & James Blunt – Walk Away"Walk Away" von Alle Farben & James Blunt.

Am 29. März erschien auf Sony Music die neueste Single des deutschen Produzenten Alle Farben. Für diese tat sich der Berliner mit dem Briten James Blunt zusammen. Ob uns die Nummer, die auf den Namen “Walk Away“ hört, überzeugen kann, erfahrt ihr im Folgenden.


Vielversprechendes Praktikum

In diesem Jahr veröffentlichte Alle Farben noch keinen Song, somit ist “Walk Away“ sein Debüt im nun bereits über drei Monate altem Jahr. Dafür läuft seine Hit-Single “Fading“, die aus dem letzten Jahr stammt, umso besser und ist nach wie vor in den Deutschen Charts vertreten. Doch der Musiker machte vor kurzem anderweitig auf sich aufmerksam. Am 15. März verkündete jener nämlich, dass er auf der Suche nach einem Praktikanten sei. Kein Scherz, der DJ und Produzent sucht jemanden für ein bezahltes Praktikum.

Also falls jemand von euch Interesse haben sollte, ein 6 bis 3 monatiges Praktikum bei Alle Farben und seiner Produktionsfirma “Bad Ideas“ zu absolvieren, kann er sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben. Nun kommen wir jedoch zum Kollaborationspartner des Berliners. James Blunt sollte jedem wegen etlicher Radio-Hits ein Begriff sein. Die erfolgreichste Nummer des Briten “You’re Beautiful“ war bereits auf seinem Debüt-Album aus dem Jahr 2005 vertreten und ist ein echter Radio-Klassiker. Auch wenn es im letzten Jahren ruhiger um den Sänger geworden ist, konnte er mit seinem einzigen Release “Melody“, der in Zusammenarbeit mit Lost Frequencies entstand, einen Hit landen. Mittlerweile hat das Stück 72,5 Millionen Streams auf Spotify zu verzeichnen.

Sommerlicher Dance-Pop für die Radios

Nach einem kurzen Intro beginnt James Blunt auch schon mit dem Singen der ersten Strophe. Seine markante Stimme wird zunächst lediglich von einem Piano unterlegt, zu dem im Verlauf der ersten Strophe weitere Elemente hinzustoßen. Anschließend folgen der Aufbau und die einprägsame Hook. Daraufhin schließt sich der melodiöse Drop an, mit dem “Walk Away“ auch im Anschluss an die zweite Strophe und der wiederholten Hook ausklingt. Inhaltlich geht es in der Nummer um die Probleme in einer Beziehung.

Fazit: “Walk Away“ ist wie erwartet klar an den Mainstream gerichtet und sehr radiotauglich. Die vielversprechende Kollaboration ist auf alle Fälle gelungen und könnte sich zu einem Frühsommer Hit entwickeln. Schon jetzt wurde die Produktion eine halbe Millionen Mal auf Spotify gestreamt. Somit wäre es kein Wunder wenn das Lied in den Radios im Sommer rauf und runter laufen würde. Wir freuen uns auf weiteres von beiden Musikern.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares