Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Carol Kenzo - Morenita

Indie-Pop

Musikvideo » The Chainsmokers feat. Winona Oak - Hope

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

The Chainsmokers feat. Winona Oak - Hope"Hope" von The Chainsmokers feat. Winona Oak.

Vor ungefähr einem Monat erschien der letzte Song der US-amerikanischen DJs Andrew Taggart und Alex Pall, die unter dem Namen The Chainsmokers bekannt geworden sind und nun schon seit über sechs Jahren zusammenarbeiten. Am 14. Dezember erschien der Track “Hope“ in Zusammenarbeit mit der noch eher unbekannten Sängerin Winona Oak, die gebürtig aus Stockholm stammt und ihren großen Durchbruch bisher noch nicht geschafft hat, auf dem Label Disruptor Records/ Columbia Records. Der Song wurde zeitgleich zum Album mit dem Namen “Sick Boy“, von den beiden DJs und Produzenten, veröffentlicht. Ob uns die Single überzeugen kann, klären wir im Folgenden.


Vervollständigung des Projekts Sick Boy

Bereits am 17. Januar erschien die erste Single “Sick Boy“ des gleichnamigen Studioalbums, dass nun mit der Single “Hope“ vollendet wird. “Hope“ ist der zehnte und letzte Song dieses Albums, auf dem uns die gesamten Singles, die dieses Jahr von den Chainsmokers released wurden, erwarten. Jeder dieser Songs zeigt eine komplett andere Seite der Chainsmokers. So auch der Track “Hope“. Nach wenigen Takten erklingt bereits die sehr ruhige und entspannende Stimme der Schwedin.

Die Vocals werden von einem Instrumental, dessen Rhythmus und dessen Sounds eines Synthesizers für ein tropisches Gefühl sorgen, unterlegt. Dennoch kann der Song, durch die harmonischen Vocals und die Schläge auf eine Drum, auch in die Indie-pop Richtung geschoben werden. Aber nicht nur die Schwedin singt auch Andrew Taggert, der schon lange nicht mehr nur als Produzent Erfolge feiern konnte, bekommt einen kurzen Vocal Part und singt auch mit der Sängerin zusammen. Inhaltlich geht es in der Single um das Verlangen von jemandem geliebt zu werden. Zusätzlich zum Track erschien auch noch ein Musikvideo, welches ihr euch unter dem Artikel angucken könnt.

Fazit: Mit “Hope" ist dem DJ Duo The Chainsmokers ein perfekter Abschluss für ihr Album gelungen, der zudem auch Chancen auf einen Charterfolg hat. Die Nummer erinnert zudem auch an die älteren Singles der Chainsmokers und ist auch tanzbar. Jedoch wird der Song vor allem der schwedischen Sängerin weiterhelfen und ihre Karriere beschleunigen und ihr mehr Fans einbringen. “Hope“ ist eine klare Empfehlung für jeden Chainsmokers Fan.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Wordz Deejay - History (Album)
DJ Promotion |
T.S.M.P. Music präsentiert:
Geri Der Klostertaler - Glück mit Sahne
DJ Promotion |
G/T Records präsentiert:
Heathers - Call Home (One Million Chapters Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
Carol Kenzo - Morenita
DJ Promotion |
AOM Recordings präsentiert:
DjSchluetex - Take This Bounce
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
Cats on Bricks feat. Prinz M. - Feel good
DJ Promotion |
Cats on Bricks präsentieren:
Bravo Hits 104
Bravo Hits 104
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares