Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Innovativer Deep House

SACHI feat. ROE - Sparking My Fire

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

SACHI feat. ROE - Sparking My Fire"Sparking My Fire" von SACHI feat. ROE.

SACHI aus Neuseeland veröffentlichen seit mehreren Jahre feinste Dance-Tunes. Nun erschien am 17. Mai mit “Sparking My Fire“ ihre bereits zweite Single in diesem Jahr nach “Worst Behaviour“. Der Track mit der talentierten Sängerin ROE ist kurz davor, durch die Decke zu gehen und bei Spotify nicht mehr weit von 100.000 Plays entfernt, genauso wie das Lyric Video. Zeit also, euch die hitverdächtige Deep House-Nummer näher vorzustellen!


Sparking My Fire

Mehr als 25 Mio. Streams und einigen Gold-Auszeichnungen, die sie in ihrer Heimat erlangt haben, ist SPARKI erfolgreich unterwegs. Nick Chrisp und Will Thomas kennen sich schon seit der Schulzeit, in welcher sie gemeinsam in Indie-Rock-Bands spielten. Als sie älter wurden, entdeckten sie ihre parallele Leidenschaft für elektronische Musik. Kurz darauf entstanden schon die ersten Tracks des Duos. Bereits mit ihrer Debüt-EP “Lunch With Bianca“ wurden mehrere erfolgreiche Tracks wie z.B. No More (3,5 Mio. Spotify-Streams) veröffentlicht. Weitere Releases im Deep House- und Future Pop-Sektor folgten, die mehrfach die Millionen-Grenze auf gängigen Streamingportalen erreichten. Zu ihren bekanntesten Nummern zählt “Shelter“ mit Vocalistin NIKA (5,4 Mio. Spotify-Plays).

Für ihren neuesten Streich holten die Beiden die irische Indie-Künstlerin ROE mit ins Boot,  welche die hochwertige Produktion mit ihrer außergewöhnlichen Stimme veredelt.  Die Komposition ist von Anfang bis Ende ein einzigartiger Genuss und auf Topline-Niveau geschrieben. Neben einem klassischen Aufbau mit Pianolines und einer typischen Deep House-Bassline zeichnet sich das Arrangement für seine  Bläser-und Streicher-Elemente sowie Gitarrenklänge aus, die allesamt nicht wie ein Fremdkörper klingen, sondern sich wunderbar ins Sound-Korsett einfügen.
 

Fazit: “Sparking My Fire“ bestätigt wieder einmal, dass SACHI perfekte Könner auf ihrem Gebiet sind. Hier haben wir es mit einem äußerst eingängigen Deep House-Track zu tun, der durch seine fette Produktion und den traumhaften Vocals von ROE besticht. Sowohl für die Clubs als auch fürs Airplay bestens geeignet!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 70% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify