Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Moderner Deep-House

Harrison veröffentlicht 'Touch Me'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Harrison - Touch Me"Touch Me" von Harrison.

Wer kennt noch Rui Da Silva's Klassiker "Touch Me" aus dem Jahre 2001? Der Song wurde zum Riesenhit und erhält nun fast 20 Jahre später eine Neuauflage vom britischen Sänger und Songwriter Harrison. Was die Nummer kann, erfahrt ihr jetzt... 


Harrison

Harrison ist bereits seit einiger Zeit in der EDM-Szene aktiv. Er arbeitete bereits mit allen möglichen großen Künstlern zusammen. Man kennt ihn vor allem aus Songs zusammen mit Hardwell, Dannic, VINAI oder auch "Ain't A Party" mit David Guetta und Glowinthedark. All diese Kollaborationen verhalfen ihm zum Durchbruch. Nun unterschrieb er bei Virgin Records. Und sein erstes Release auf seinem neuen Label hat es direkt in sich. "Touch Me" ist ein Cover vom Megahit aus dem Jahre 2001. Rui Da Silva erreichte damals viele starke Chartplatzierungen. Nun bringt Harrison seine Neuinterpretation heraus.

Touch Me

"Touch Me" startet mit deepen Dance-Sounds und der bekannten Melodie aus dem Hit von 2001, die diesmal jedoch von Harrison gesungen wird. Schnell steigert sich der Track zum Drop, der sich sehr atmosphärisch und deep anhört. Irgendwo zwischen Deep House, Pop und dem Club-Sound von 2001 findet sich die Nummer stilistisch wieder. Harrisons Stimme passt hierbei sehr gut zum Rest der Produktion. Der Track ist außerdem recht schnell zuende, womit er sich nicht unnötig in die Länge zieht und gut im Ohr bleibt. Der moderne Sound passt auf jeden Fall gut zu der Melodie und man hat hier ein sehr zeitgemäßes Gewand für "Touch Me" gewählt.

Fazit: Harrison  verwandelt Rui Da Silva's "Touch Me" aus 2001 in einen sehr modernen 2020er-Dance-Track, der mehr in Richtung Deep House geht. Trotzdem hört sich der Song in diesem Style sehr stark und eingängig an. Er hat durchaus das Potential sowohl im Radio zu laufen, als auch im Club gespielt zu werden. Hört doch am besten selbst mal rein und macht euch ein eigenes Bild des Songs!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify