Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Aussagekräftig wie nie zuvor!

Musikvideo: 'Scooter - FCK 2020'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Scooter - FCK 2020"FCK 2020" von Scooter.

In diesem Jahr sind Songs, welche die Corona-Pandemie mal ernster, mal humorvoller thematisieren, keine Seltenheit gewesen. Wenige haben sich zu wirklichen Hits entwickelt. Das könnte nun einer Band gelingen, bei der manche am wenigsten mit einer betreffenden Single gerechnet hätten: Die Rede ist von Scooters neuem Track “FCK 2020“. Die Dance-Veteranen von Deutschland haben mit dem Song nicht nur die Single-Charts geknackt, sondern auch 1 Mio. Spotify-Plays sowie 2 Mio. Clicks mit dem offiziellen Musikvideo erreicht. Wir haben für euch reingehört.


H.P. Baxxter bezieht Stellung

Auch wenn Scooter nach der Finch Asozial-Collab “Bassdrum“ nunmehr erst ihre zweite Single in diesem Jahr veröffentlicht haben, so sind sie doch nicht vollkommen von der Bildfläche verschwunden: Inmitten der ersten Corona-Welle gaben sie ein Online-Konzert unter dem augenzwinkernden Namen “I Want You To Stream“ auf YouTube zum Besten und stellten den Live-Mitschnitt auf Spotify online. Bis heute zählt die Show mehr als 1,5 Mio. YouTube-Aufrufe. Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Frontmann H.P. Baxxter sich im Frühjahr mit dem Coronavirus infiziert hatte- glücklicherweise ohne schweren Verlauf. In einer Mitteilung zur just erschienenen Single bezog er klar Stellung zur Corona-Pandemie:

Corona sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, wir müssen solidarisch sein und helfen, die Pandemie einzudämmen", so H.P. Baxxter. Es dürfe aber auf keinen Fall ein Kampf "Alt gegen Jung" entbrennen. "Ich habe ein Verständnis für die jungen Leute, wie auch für unsere Posse, die zu Hause sitzen und nicht losgehen und loslegen können. Die Krankheit ist ernst zu nehmen, aber Angst und Panik sind nicht immer die besten Ratgeber. (© dpa-infocom, dpa:201023-99-52230/2)

Scooter, wie wir sie lieben

Auf die scooter-typische Art äußert sich H.P. Baxxter auch in der neuen Single zum zurückliegenden Jahr. Gleich nach dem glockenspielartigen Intro erklingen seine Shouts: “I Don’t Give A Penny – Fuck 2020!“ Das Arrangement der treibenden Uptempo-Nummer ist im klassischen Scooter-Stil angesiedelt, wobei zeitgemäße und festivaltaugliche Hard-Dance-Elemente sich gut ins Sound Design einfügen. Die Vocals des eingängigen Refrains werden von Vanessa Schulz besungen, die bereits in der Vergangenheit Scooter öfters ihre Stimme lieh und dieses Mal auch im Musikvideo zu sehen ist. Nach dem Refrain erklingt die Hook im beliebten Sound des Trios, ehe sich ein weiterer Durchgang anschließt, bevor “FCK 2020“ mit härteren Klängen auf dem Höhepunkt beendet wird.

Fazit: Mit “FCK 2020“ legen uns H.P. Baxxter, Michael Simon und Sebastian Schilde einen rundum gelungenen Corona-Song nach typischer Scooter-Manier vor, welcher auf augenzwinkernde Weise das Thema behandelt und dem bald auslaufenden Jahr den ausgestreckten Mittelfinger zeigt, mit der Hoffnung auf bessere Zeiten. Anhand der Streams und Aufrufe zeigt es sich, dass die aktuelle Single verdientermaßen bestens bei den Fans ankommt. Schaut auch mal ruhig in das gelungene Musikvideo rein!


User-Wertung

Wie findest du den Song? : 83.83% - 41 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Daniel · Vor 22 Tagen
    Laut, wild und leider ohne Wiedererkennungswert. Ein Song den man schnell vergisst und nicht wieder auflegt. PS: Finde Scooter gut, aber diesen Song eben nicht.
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify