Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Dance-Pop vom Feinsten!

Henri Purnell x INNA x Nobody Cares - Pretty Thoughts

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Henri Purnell x INNA x Nobody Cares - Pretty Thoughts"Pretty Thoughts" von Henri Purnell x INNA x Nobody Cares.

Was passiert, wenn ein renommierter EDM-Produzent einen aufstrebenden Nachwuchskollegen und eine weltberühmte Sängerin für seinen neuesten Release ins Boot holt? Es entsteht ein Song der Extraklasse! So geschehen bei der Single “Pretty Thoughts“ von Henri Purnell mit den Feature-Künstlern INNA und Nobody Cares, erschienen am 30. Oktober. Die Zeichen für einen Erfolg stehen nicht schlecht: Das Performance-Video hat auf YouTube bereits über eine Mio. Clicks erreicht.


Henri Purnell x INNA x Nobody Cares

Henri Purnell ist vor allem für Freunde von Deep, Melodic und Chill-House inzwischen kein Unbekannter mehr: Seit vier Jahren beglückt uns der Musikproduzent und Songwriter aus München mit seinen vielfältigen Liedern. Zahlreiche Tracks konnten bei Spotify mehrere Mio. Hörer begeistern. Am erfolgreichsten ist dabei das Portugal.The Man-Cover “Feel It Still“ abgeschnitten: Die Zusammenarbeit mit Revelries hat seit seinem Erscheinen im Jahr 2018 fast 16 Mio. Spotify-Plays erreicht. Nun wurde die nunmehr sechste Single 2020 veröffentlicht, von welchen “In My Fantasy“ mit mehr als 12 Mio. Spotify-Plays bislang die höchsten Aufrufzahlen zählt. Für seinen neuesten musikalischen Streich holte er neben dem Newcomer Nobody Cares, der in diesem Jahr seine Debütsingle “How I’m Made“ auf den Markt gebracht hat, INNA mit ins Boot. Über die Releases des rumänischen Stars haben wir euch auch in diesem Jahr regelmäßig berichtet – das letzte Mal im Zuge ihrer Collab-Single “Read My Lips“ mit Farina, deren Musikvideo inzwischen von mehr als 13 Mio. Usern auf YouTube angesehen worden ist.

Pretty Thoughts

Die Lyrics von “Pretty Thoughts“ behandeln die Verarbeitung einer vergangenen Beziehung. Dieser seelisch oft schmerzhafte Prozess eines Menschen wurde mit einer höchst prägnanten Melodie kombiniert, die sich sowohl in den Strophen als auch im Topline-Refrain sofort im Ohr fest krallt. Daran ist nicht zuletzt die einzigartige Stimme von INNA schuld, die dem mittelschnellen Song etwas Unverwechselbares verleiht. Das Arrangement gibt zeitgemäße Dance Pop-Sounds wieder und entwickelt sich im Lauf seiner Spielzeit zu einem vollwertigen Sound Design, in denen vor allem die Bassline und die Brass-Klänge hervorstechen.

Fazit: Mit “Pretty Thoughts“ legen uns Henri Purnell, Nobody Cares und INNA Dance-Pop vom Feinsten vor. Der ohrwurmlastige Track fügt sich musikalisch bestens in die Diskographien der drei Künstler ein. Für Fans von aktueller Musik eine heiße Empfehlung unsererseits. Wir wünschen dem Hit-Gespann mit ihrer Collab viel Erfolg und sind gespannt, mit welchen Songs sie uns im kommenden Jahr überraschen werden!


User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify