Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

RMA - Eight

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

RMA - Eight"Eight" von RMA.

Ein richtig cooles Club-Tool hat RMA vor wenigen Tagen veröffentlicht. "Eight" lautet der Titel seiner neusten Single bei der Groove und Bassline im Mittelpunkt stehen. Große Stars wie Tiesto haben den Song bereits supportet. Auch uns hat "Eight" vollends überzeugt, so dass wir euch den Track an dieser Stelle gerne präsentieren möchten.


RMA

RMA heißt mit bürgerlichem Namen Adem Bogocli. Der DJ und Musikproduzent ist schon länger im Musik-Business unterwegs, genau genommen seit seinem 16. Lebensjahr. Damals begeisterte er die Massen in den Clubs als DJ 'Rapmaster A' und legte House sowie Hip-Hop auf. Daheim bereits öfters an eigenen Tracks herum geschraubt, machte er seine Songs bald der ganzen Welt zugänglich. Im Jahr 2014 erschienen die ersten Produktionen unter seinem jetzigen Pseudonym RMA. Seitdem hat der Musiker mit mehreren Veröffentlichungen Spitzenpositionen in den Beatport Charts erreicht. Seine Nummern werden von Labels wie Sirup, Axtone und 2Dutch gesignt - dessen Sublabel 2DutchDeep hat nun auch vor kurzem “Feeling Strange“ auf den Markt gebracht. In all seinen Releases ist Bogoclis musikalische Vielfalt zu erkennen, wobei sein Signature Sound stets erkennbar bleibt. Als sein bislang erfolgreichster Track in Sachen Streaming ist “Show U“ zu nennen. Über seine ebenfalls erfolgreichen Releases "Hands Up" und "Feeling Strange" haben wir in der Vergangenheit schon berichtet. Nun ist "Eight" an den Start gegangen.

Featured Track (Werbung)

Eight

Der Track beginnt sehr clubbig und zeigt von der ersten Sekunde seine mystische und dunkle Stimmung. Die Atmosphäre ist eines der großen Stärken der neuen Single von RMA. Nicht ohne Grund haben Tiësto, Murat Salman und Maurice West "Eight" bereits in ihren Sets gespielt. Der Titel baut immer mehr Spannung auf, die sich dann im Drop vollends entlädt. Aber statt eines Bass-House-Drops oder klassische Bigroom-Elemente, erwartet uns im Mainpart jede Menge Bassline-Groove. Das wirkt entspannt und maximal cool. Wenn die Clubs wieder geöffnet sind, dann ist "Eight" von RMA für zahlreiche Dancefloors ein Peaktime Tool. Internationale House-Musik auf höchstem Niveau und nach 2021 klingen. Sehr gut!

Fazit: "Eight" von RMA überzeugt durch seinen sehr guten Sound und seinem coolen, groovigen Drop. Stimmung und Atmosphäre sind die Markenzeichen dieses Releases, dass in jede Playlist gehört, die sich mit moderner elektronischer Dance-Musik beschäftigt.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 36.57% - 7 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version