Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Moderner Tech House auf neuem Label

R3HAB x Fataq x DNF - Ringtone

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

R3HAB x Fataq x DNF - Ringtone"Ringtone" von R3HAB x Fataq x DNF.

Diesen Style hat man von R3HAB bislang nicht gehört. Der Dutch-DJ veröffentlichte am 26. Februar 2021 den Track “Ringtone“. Es handelt sich dabei um die erste Single auf dem neugegründeten Label MDLBEAST Records. Zusammen mit den Produzenten Fataq und DNF wagt R3HAB einen ersten Schritt in den Tech House. Wir stellen euch die neue Single des Star-DJs vor.  


Ringtone - klassischer Tech-House-Track

Von R3HAB haben die Fans in den letzten Jahren viele verschiedene Stilrichtungen gehört. Am häufigsten produziert der Niederländer mittlerweile kommerziellen Slap House. Ein Beispiel ist die kürzlich erschienene Single “Candyman“ mit Marnik. Bei dem neuen Track “Ringtone“ ließ sich der DJ, der vermehrt im asiatischen Raum auf Tour geht, von den Collab-Partnern Fataq und DNF beeinflussen. Es ist nicht das erste Mal, dass R3HAB und Fataq zusammenarbeiten. Vor einigen Jahren veröffentlichten sie gemeinsame Bigroom-Tracks, als das Genre noch in aller Munde war. Mittlerweile steht Fataq für Tech House. Auch DNF ist ein Vertreter des modernen Tech-Sounds.

Featured Track (Werbung)

Der Track beginnt mit einem simplen Instrumental aus Kicks und Claps. Nach einigen Sekunden stößt eine weibliche Stimme hinzu. Die Vocals der Sängerin kann man dabei eher als Sprechen und weniger als Singen bezeichnen. Parallel zu dem Sprechen baut sich das Instrumental langsam auf und leitet zu einem Drop über. Der Drop ist klassisch aufgebaut. Es läuft ein einfaches grooviges Instrumental durch, zu dem immer wieder neue Soundelemente hinzukommen und kurz darauf wieder verlassen. Daraus wird eine prägnante Melodie, die sich im Kopf des Hörers festsetzt.

Fazit: Die erste Single des neuen Labels MDLBEAST Records steht eindeutig für modernen Tech House. Sie stellt somit das Genre-Debüt von R3HAB dar. Die Einflüsse von Fataq und DNF überwiegen dabei deutlich. Die dröhnende Bassline, die rhythmischen Kickdrums und die groovigen Soundelemente erinnern an klassische Tech-House-Tracks. Dadurch, dass das Genre immer mehr im Kommen ist, wird sich diese Nummer sicherlich einer enormen Beliebtheit erfreuen. Wer auf diesen Sound steht, sollte das Label im Blick behalten. Hier wird in Zukunft mehr derartige Musik erscheinen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 40.8% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version