Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Positive Dance-Pop-Vibes

Nicky Romero - Back To You

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Nicky Romero - Back To You"Back To You" von Nicky Romero.

Progressive-House-Ass Nicky Romero zeigt sich mit seiner neuesten Single „Back To You“ von seiner radiofreundlichen Seite. Dabei versäumt es der „Toulouse“-Interpret nicht, seinen Zuhörern mit positiven Vibes und einer hoffnungsvollen Message Licht am Ende des Tunnels zu präsentieren. Nachdem sie in weniger als 2 Wochen schon straff auf die 500.000 Spotify-Streams zugeht, möchten wir euch die gutgelaunte Nummer mal etwas näher vorstellen. 


Nicky Romero

Nicky Romero hat sich mit Songs wie dem ikonischen „Toulouse“ oder seiner gefeierten AVICII-Collab „I Could Be The One“ einen Namen gemacht und sich schnell an die vorderste Front der EDM-Szene katapultiert. Heute gilt er als einer der einflussreichsten Progressive-House-DJs und -Produzenten überhaupt und bietet mit seinem Label Protocol Recordings bereits seit 2012 aufstrebenden Künstlern eine Bühne. Im letzten Jahr zeigte sich Romero besonders aktiv, arbeitete beispielsweise mit Armin van Buuren, Timmy Trumpet, Sick Individuals und Deniz Koyu zusammen, fertigte Remixes für Martin Garrix, Robin Schulz und twocolors an und startete mit Monocule sogar ein neues Side-Project. Nach seiner Progressive-House-Collab mit Timmo Hendriks und David Shane namens „Into The Light“ ist „Back To You“ nun die 2. Single, die der Niederländer 2021 veröffentlicht.

Featured Track (Werbung)

Back To You

„Back To You“ kombiniert eingängigen Dance-Pop-Sound mit Progressive-Drops, die einer Festival-Mainstage würdig sind. Die Nummer ist laut Nicky Romero eine Botschaft voller Hoffnung, die mit Freude auf eine baldige Rückkehr der Open-Air-Festivals und Club-Nächte blickt. Diese Botschaft wird von wundervollen Klavier-Melodien und einer gefühlvollen Gesangsperformance herübergebracht. Mit den rhythmischen Akustikgitarren erinnert die Single im mitreißenden Chorus ein wenig an AVICII, bevor uns ein klassisches Buildup schließlich in Richtung Drop leitet. In dem energiegeladenen Part übernehmen knackige Drums, eine satte Bassline und schimmernde Lead-Synths die Kontrolle und geben eine einprägsame Melodie zum Besten.

Fazit: In seiner neuen Single „Back To You“ bringt Nicky Romero ausdrucksstarke Vocals, emotionale Melodien und festivalreife Progressive-House-Drops unter einen Hut. Daraus ergibt sich ein wunderbar positiver Dance-Pop-Anthem, der große Vorfreude auf eine hoffentlich baldige Rückkehr der Festivals macht.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 65.4% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 4 Monaten
    Gefällt mir gut
Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version