Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Innovativer House-Sound

Pascal Junior feat. Bastien - In My Mind

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Pascal Junior feat. Bastien - In My Mind"In My Mind" von Pascal Junior feat. Bastien.

Am 9. April ist über Epic Tones Records die brandneue Collab des Labelgründers Pascal Junior mit Sänger Bastien erschienen. Die Nummer trägt den Titel „In My Mind“ und kann mit einem einzigartigen Sound überzeugen, der Elemente aus Deep House und Future Rave mit einprägsamen Melodien kombiniert. Die Single und ihre Produzenten möchten wir euch im folgenden Artikel näher vorstellen.


Pascal Junior

Pascal Junior ist ein DJ und Musikproduzent, der schon seit fast 15 Jahren in der Szene aktiv ist. Der EDM-Künstler stammt aus Rumänien und veröffentlicht nun schon seit 2014 regelmäßig neue Tracks. Dabei sprechen die Streamingzahlen für den Interpreten und seine musikalische Feinfühligkeit - Erfolgssingles wie „No Lies“ oder allen voran „Holdin‘ On“ wurden auf Spotify schon beachtliche 10 bzw. 18 Millionen Mal angehört. Künstler wie ZEDD, INNA, Brianna oder The Motans vertrauten bereits auf Pascal Juniors Fähigkeiten als Remixer. Der Besitzer von Epic Tones Records besticht mit einem stets modernen und innovativen House-Sound, in den er immer wieder Elemente aus verschiedensten Sub-Genres einfließen lässt.

Featured Track (Werbung)

In My Mind

Ähnlich wie schon bei seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 2021 greift Pascal Junior erneut einen angesagten Sound auf und verleiht diesem seine ganz eigene Note. Während „Waiting for You“ eine chillige, deepere Version von Slap House darstellte, verwendet „In My Mind“ Sounds aus dem von David Guetta und Morten erfunden Future Rave. Die charakteristischen Pluck-Sounds machen einen Großteil der Break-Atmosphäre aus und begleiten Bastiens starke Gesangsperformance. Auch die Drops der Nummer drehen sich um die eingängigen Vocals, die hier von einer satten Bassline, pumpenden Kicks und groovigen Drums vorangetrieben werden. Insgesamt zeichnet sich der Track durch seine düstere, mystische Atmosphäre aus und bildet ein solides Mittelmaß zwischen kommerziellerem House-Sound und treibendem Club-House.
 

Fazit: Pascal Juniors zweites Release 2021 erweist sich als starke House-Single mit kreativem Sound. Neben den besagten Future-Rave-Elementen sorgen vor allem Bastiens kraftvolle Vocals für Charakter und Einprägsamkeit. Uns konnten die Beiden damit voll überzeugen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 75% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version