Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Premiere auf dem Ultra Music Festival 2015

MAKJ & Thomas Newson - Black

Premiere auf dem Ultra Music Festival! In Sachen genialer Progressiv House legen jetzt MAKJ und Thomas Newson nach. Zusammen haben sie den Track „Black“ produziert. Leider gibt es noch keinen genauen Veröffentlichungstermin- und Label. Angekündigt wurde die Nummer allerdings nun via Facebook. Die Preview haben wir für euch am Start. Unbedingt mal rein hören!

 

MAKJ

Was MAKJ anfasst oder produziert wird meist immer spitzen Klasse! Der US-amerikanische DJ und Produzent begann bereits im jungen Alter von 15 Jahren seine ersten Tracks zu mixen und zu produzieren. Mittlerweile ist MAKJ im Millionen schweren EDM-Business angekommen und arbeitete bereits mit Größen wie:  Bassjackers, Lil Jon, Deorro, Showtek und Hardwell zusammen. MAKJ ist immer auf den Größten EDM-Festivals der Welt vertreten. Seine beiden größten Erfolge waren „Springen“ und „Countdown“ zusammen mit Hardwell. Jetzt kommt er wieder mit einem richtigen Brett um die Ecke! Dieses Mal Premiere zusammen mit Thomas Newson.

 

Thomas Newson

Thomas Newson gilt als niederländisches Wunderkind der EDM-Szene. Der 19 jährige wird mittlerweile von den größten DJ's der Welt wie: Afrojack, Avicii, Tiesto, W&W, Martin Garrix und David Guetta supported. Sein bisher größter Erfolg war der Track „Flute“ mit dem er internationale Aufmerksamkeit erlangte. Seine geniale Arte und Weise die Flöte mit elektronischer Musik zu kombinieren, sorgte für absolute Begeisterung! Dieses Mal schlägt er den Weg „Progressiv House“ ein.

 

Black

Die beiden wagen sich dieses Mal an etwas Neues. Beide haben mit ihren letzten Veröffentlichungen den Bereich „Big Room“ super abgedeckt. Bei „Black“ fehlt auf jeden Fall der typischen Festival Sound. Die Nummer kann eher mit einer guten Melodie überzeugen. Weniger mit dem Drop, der eher nach 0815 klingt. Kleinere Vocalparts hätten dem Song vielleicht gut getan.

MAKJ & Thomas Newson - Black

 

Fazit:MAKJ & Thomas Newson - Black“ kann leider nicht vollkommen überzeugen. Beim Lesen der beiden Namen erwartet man deutlich mehr. Melodie ist sehr gut, Drop hingegen eher langweilig. Schade!

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Anstandslos & Durchgeknallt - Kokain
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Dany Dutch feat. Munéz - Road to Machu Picchu
DJ Promotion |
Toka Beatz präsentiert:
CATS ON BRICKS feat. Krysta Youngs - Unstoppable
DJ Promotion |
CATS ON BRICKS präsentiert:
Asianstrings - Sound of my Waves
DJ Promotion |
Rekordjet präsentiert:
NaXwell - Love Sees No Colour
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo 100 Hits - das Beste aus 100 Bravo Hits
Bravo 100 Hits
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares