Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Melbourne Bounce

KSHMR ft. BassKillers & B3nte - The Spook [FREE DOWNLOAD]

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Lange Zeit war nicht bekannt, wer hinter dem Pseudonym KSHMR steckt, aber jetzt, seit dem Set von Tiesto am Ultra Music Festival, weiß man, dass es der Amerikaner Niles Hollowell-Dhar ist. Mit seinem neuesten Track treibt er die Generation „Free Downlaod“ wieder weiter voran. Für eine kostenlose Produktion, kann sich diese aber wirklich hören lassen.

 

KSHMR & BassKillers

Der junge Amerikaner enthüllte erst kürzlich wer hinter dem Projekt „KSHMR“ steckt. Seit seinen Zusammenarbeiten mit den größten DJs und Produzenten der Zeit, sei es R3hab, Firebeatz oder sogar Tiesto, war er einer der gefragtesten Produzenten in der letzten Zeit. Dabei produziert er schon seit 2003 elektronische Musik. Er war mittägig an dem Welthit „Far East Movement - Like a G6“ und er stand sogar David Guetta, für dessen Single „Sweat“, zur Seite. Der neuste Track von KSHMR ist mal wieder eine kostenloser Download, obwohl sogar ein Video für die Single produziert wurde. Die Single wurde gemeinsam mit dem Video auf Spinnin´Records veröffentlicht.

Zum Track selbst sollte man wissen, dass Basskillers eine unvollendete Version an KSHMR sendeten, der daraufhin, dieses Endergebnis produzierte. Kein gewöhnlicher Festival Track, sondern eher in die Richtung Melbourne Bounce, ist diese Nummer einzuordnen.

 

KSHMR - The Spook ft. BassKillers & B3nte

Ganz klar ist dieser Titel nicht umsonst gewählt worden, viele Elemente im Track lassen eine leicht gespenstige Atmosphäre verspüren. Natürlich darf dabei nicht die charakteristische Spieluhr fehlen, die zusammen mit ein paar Kinder Vocals schon den Break bilden. Warum so ein Track als kostenlose Version angeboten wird, ist nicht ganz schlüssig, der Drop ist nicht schlechter oder besser als käuflich erwerbbare Tracks. Ganz Melbourne Bounce typisch verziert hier eine kleine Vocal-Cut Melodie die hervorstechende Bassline.

KSHMR - The Spook ft. BassKillers & B3nte [FREE DOWNLOAD]

 

Fazit: Für einen kostenlosen Download, ist diese Version gut gelungen. Wer dem Melbourne Bounce nicht abgeneigt ist, kann hier umsonst eine solide Single erwerben. Dazu ist hier mal wirklich eine Verbindung zwischen Titel und Track gelungen.

 

Free Download: KSHMR - The Spook ft. BassKillers & B3nte

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Chris Eschna
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares