Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Hitverdächtige Kollab

KSHMR & Sak Noel feat. TxTHEWAY - Bruk It Down

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

KSHMR & Sak Noel feat. TxTHEWAY - Bruk It Down"Bruk It Down" von KSHMR & Sak Noel feat. TxTHEWAY.

Diese Zusammenarbeit klingt nach einem Erfolg: Am 24. April erschien die Single “Bruk It Down“, welche eine Kollaboration zwischen KSHMR und Sak Noel darstellt. Gemeinsam mit Sänger TxTHEWAY entstand ein hochwertiger Dance-Track, der durch seine Kombination aus verschiedenen Genres begeistern kann. Das gelungene Musikvideo zählt bislang bereits über 250.000 Aufrufe.


KSHMR & Sak Noel feat.
TxTHEWAY

KSHMR müssen wir eigentlich nicht weiter vorstellen, gehört der Künstler doch zu den bekanntesten DJs der EDM-Szene, über den wir schon oft berichtet haben. Mehrere Songs und Remixes hat der Künstler aus Kalifornien mit indischen Wurzeln bereits in diesem Jahr veröffentlicht, wobei “Over and Out“ besonders erfolgreich abschneidet: Der treibende Bigroom meets Hard Dance-Track mit dem durch Kinder besungenen Topline-Refrain hat inzwischen rund 3 Mio. Plays auf Spotify erreicht. Fast alle seiner Releases knacken die Millionengrenze, die Tiesto-Kollab “Secrets“ stellt seit ihrem Erscheinen mit über 150 Mio. Spotify-Streams seinen größten Hit dar. Sak Noel ist spätestens seit 2011 durch seinen internationalen Club-Track “Loca People“  in aller Munde, denn jenes Lied konnte in zahlreichen Ländern die oberen Chartpositionen erreichen. Weitere Erfolge des katalonischen Musikers folgten bislang weiterhin, unter anderem wurde die Zusammenarbeit mit Sean Paul und Salvi zu einem weiteren Hit (90 Mio. Spotify-Plays).

Bruk It Down

Die vielfältigen musikalischen Vorlieben der beiden DJs und Produzenten passen also perfekt zusammen, so nahmen sie noch den amerikanischen Rapper und Singer-Songwriter TxTHEWAY für ihren gemeinsamen musikalischen Streich mit ins Boot. Nach einem charakteristischen Einstieg mit Trompeten- und Ukuleleklängen ertönt die erste Strophe des mittelschnellen Tracks durch den Sänger, der mit seiner charismatischen Stimme für absoluten Wiedererkennungswert sorgt. Der eingängige Chorus geht vom ersten Durchgang an ins Ohr und führt zum Drop, der die Hook aus dem Intro wiederholt – dieses Mal mit aufgemotzten, trompetenhaften Synths und zeitgemäßen EDM-Sounds, gepaart mit heißen Latin-Vibes. Dafür sorgt nicht zuletzt die stampfende Moombahton-Bassdrum. Nach einem weiteren Durchlauf endet “Bruk It Down“ nach etwas mehr als zwei Minuten Spielzeit, ohne dabei sein Potenzial verschenkt zu haben.

Fazit: Mit “Bruk It Down” liefern uns KSHMR und SAK Noel einen gut gewürzten Genre-Mix, welcher für uns zu den Kandidaten der verfrühten Sommerhits des Jahres 2020 gehört. Die Ohrwurm-Melodie wird mit dem tanzbaren Sound Design kombiniert, in dem die Stile der beiden DJs bestens miteinander verschmelzen. Das i-Tüpfelchen steuert TxTHEWAY mit seinem unverkennbaren Stimmorgan bei. Wer also auf aktuelle Musik steht, sollte sich diesen Track auf keinen Fall entgehen lassen!


User-Wertung

Wie findest du den Song? : 84.5% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify