Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Das Wichtigste der Woche zusammengefasst

Dance-Charts TV - Folge 034

(Geschätzte Lesezeit: 3 - 5 Minuten)

Heute ist Freitag der 25. September 2015 und wir starten nicht nur mit einem fetten Gewinnspiel ins Wochenende, bei dem ihr ein Meet & Greet mit Felix Jaehn gewinnen könnt, nein, wir haben auch die neuste Folge - Ausgabe 34 -  von DANCE-CHARTS TV am Start. Heute unter anderem mit diesen Themen: Das kommenden Album von Faithless, den 10 heißesten Musikvideos, neue Musik von Ellie Goulding, Major Lazer, Quintino und weiteren sowie den aktuellen Themen der DANCE-CHARTS DJ Promotion.

Dance-Charts TV Folge 34

 

News

 

Neue Musik

 

Aktuelle Themen aus der DJ-Promo

 

 

 

Transkript

Da die Nachrichtenlage im EDM Business in dieser Woche nicht besonders dicke war, wollen wir die Gelegenheit nutzen, um auf drei Top 10 Rankings aus der Sommerpause zu verweisen. Zum einen haben wir „Die 10 heißesten Musikvideos“ bestimmt, bei der diese Nummer auf dem 1. Rang landete. Dann haben wir noch die 10 besten und die 10 schlechtesten Promi-DJs ermittelt. Welche das im Einzelnen sind, fahrt ihr im jeweiligen Artikel. Einfach oben rechts auf der Webseite das Suchfeld nutzen und „Promi DJ“ eingeben.

Lange wurde spekuliert, wie das große Comeback von Faithless genau aussehen könnte, mittlerweile ist klar, dass es im nächsten Monat ein Remixalbum mit brandneuen Reworks der größten Hits der erfolgreichen Dance Band geben wird. Nachdem Faithless diesen Sommer schon wieder als Headliner diverser Festivals aufgetreten war, steht nun der „Faithless 2.0“ betitelte Sampler in den Downloadshops zur Vorbestellung bereit. Am 09. Oktober ist VÖ. Mit dabei sind Remixe von Künstlern wie Armin van Buuren, Eric Prydz, High Contrast, Flux Pavillion, Above & Beyond sowie Avicii, dessen „Insomnia“ Version bereits veröffentlicht ist.

Im November ist es soweit, dann wird das brandneue Album „Delirium“ von Ellie Goulding in den Läden stehen. Bereits seit letzter Woche ist der erste Song „On My Mind“ vorab erhältlich. Das offizielle Musikvideo wurde am Dienstag veröffentlicht. Und weil fast alles was die britische Sängerin veröffentlicht, ein Hit wird, wollen wir kurz in den Song reinhören…

Bleiben wir noch kurz bei Ellie Goulding. Auch bei der neuen Major Lazer Single „Powerful“ hat sie ihre bezaubernde Stimme im Einsatz. Ob der Track an den Megahit „Lean On“ rankommt, müsst ihr selber entscheiden. Wer das Original nicht mag kann übrigens auch auf den sehr guten Michael Calfan Remix zurückgreifen. Wir wollen aber an dieser Stelle uns kurz dem offiziellen Video widmen.

Da könnte ein echter Deep-House Hit auf uns zukommen. Die "Nachtmensch - Sonne" erscheint nicht nur auf der kommenden "Bravo Hits 91", sondern hat mit Warner Music auch ein starkes Major-Label im Rücken, um die Charts im Sturm zu erobern. Denn Hit-Potenzial ist hier im Überschuss vorhanden. Wer auf angenehme Deep-House Klänge in Kombination mit deutschen Lyrics steht, ist hier richtig. Werke wie "Wanderlust", "Unter meiner Haut" bzw. "Ich & Du" oder auch "Sonnenmädchen" sind aktuell sehr erfolgreich und gehen stilistisch in dieselbe Richtung. Grund genug sich die "Sonne" von Nachtmensch einmal genauer anzuhören.

Zurzeit werden viele alte Klassiker gecovert. Auch im internationalen Bigroom EDM Genre nimmt dieses Phänomen verstärkte Züge an. Quintino hat sich jetzt der „Devotion“ angenommen und eine bassdrückende Version via Spinnin Records davon veröffentlicht. Viele kennen vielleicht die Version der Bingo Players. Das Original stammt allerdings aus dem Jahr 1990.

Wer wissen möchte, welche Musik Oliver Heldens auf seinem neuen Label Heldeep Records so veröffentlicht, kann sich die „Scrub The Ground“ von Chocolate Puma und Tommie Sunshoine einmal reinziehen. Die fette Bass-House Produktion mit seinem markanten Sound ist vielleicht nicht gerade als Hintergrundmusik für die nächste Silberhochzeit geeignet, dürfte aber Genre-Fans durchaus gefallen.

Auch in dieser Woche sind einige neuen Themen in der DANCE-CHARTS DJ-Promotion an den Start gegangen. Wie immer gilt: Die nachfolgenden Tracks sind für alle Pool-Mitglieder in der User-Area zum Download freigeschaltet.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares