Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Belgien 2016 - beeindruckende Bilder

Tomorrowland 2016 - Aftermovie » [Video + Tracklist]

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Der offizielle Aftermovie des Tomorrowland 2016 wurde heute veröffentlicht. Hier findet Ihr die Tracklist des Soundtracks und natürlich den Clip an sich. Mit einer Länge von 23 Minuten kann er sich auch sehen lassen. Wie immer gilt: Beeindruckende Bilder warten auf Euch. Dabei gelingt es den Machern einmal mehr, die Stimmung und Atmosphäre des Tomorrowland-Festivals einzufangen. Unterlegt mit 19 Songs sowie einem Intro und Outro bietet der Tomorrowland 2016 Aftermovie auch musikalisch einiges.

Tomorrowland 2016 - Aftermovie » [Video + Tracklist]


Soundtrack des Tomorrowland 2016 Aftermovie

Mit "Eric Prydz - Generate" geht die Reise los. Wir immer werden Bilder des Campingplatzes, von dem "Drumherum" und des Festivals an sich gezeigt. Dabei schwebt jede Sekunde eine tolle und dichte Atmosphäre im Raum. Vermutlich muss man dabei gewesen sein, damit der Film noch intensiver wirkt. Die Macher der jährlichen Aftermovies verstehen ihr Handwerk.

Wer auf der Suche nach unveröffentlichten Tracks ist, wird vielleicht enttäuscht sein. Mit "Dimitri Vegas & Like Mike feat. Ummet Ozcan - ID" wartet im Prinzip nur ein wirklich neuer Track auf euch. Das war vor einigen Jahren durchaus noch anders. Dennoch: Die Tracks können sich sehen lassen. Hit reiht sich hier an Hit. Auch wird das komplette EDM-Spektrum abgeklappert. Von Progressive House über Tech-House bis hin zu Bigroom-EDM ist alles dabei. Mit der "Garmiani - Bomb A Drop" ist auch der meistgespielte Track vom Tomorrowland 2016 im Film zu hören.


TracklistTomorrowland 2016 - Aftermovie

01. Intro
02. Eric Prydz - Generate
03. Martin Garrix & Third Party - Lions In The Wild
04. Kryder & Eddie Thoneick - The Chant
05. Dyone - Only Love Can Set-U Free (Bicep Remix)
06. Michael Feiner - Mantra (Axwell Edit)
07. Dimitri Vangelis & Wyman VS Tom Staar - Empire
08. Dimitri Vegas & Like Mike feat. Major Lazer - Hey Baby
09. Alesso & Nico & Vinz - I Wanna Know
10. Green Velvet - Flash (Eats Everything Remix)
11. Moby - Go (Hi Lo Remix)
12. Armand Van Helden - Wings
13. Laidback Luke & Yves V - To The Beat (ft. Hawkboy)
14. Lifelike feat. Chris Menace - Discopolis (Kydus Remix)
15. Armin van Buuren vs Human Resource - Dominator
16. Garmiani - Bomb A Drop
17. Ummet Ozcan - Megatron
18. Dimitri Vegas & Like Mike feat. Ummet Ozcan - ID
19. Vida - White Flags
20. Dimitri Vegas & Like Mike feat. Ummet Ozcan - Stay A While
21. Outro

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares