Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Hochenergetisches Latin-House Feeling

Steve Aoki, Daddy Yankee, Play-N-Skillz & Elvis Crespo - Azukita

Steve Aoki, Daddy Yankee, Play-N-Skillz & Elvis Crespo - Azukita"Azukita" von Steve Aoki, Daddy Yankee, Play-N-Skillz & Elvis Crespo.

Steve Aoki gibt aktuell wirklich Vollgas. Ungefähr monatlich haut dieser schon seit längerem eine hochkarätige Kollaboration nach der anderen raus und ständig gibt es neue aufregende Ankündigungen wie zum Beispiel auch eine bestätigte Kollaboration mit den Backstreet Boys. Dieses Mal sind gleich drei hochkarätige Partner am Start, nämlich Superstar Daddy Yankee, Play-N-Skillz, sowie "Suavemente"-Sänger Elvis Crespo. "Azukita" heißt die Scheibe, was auf Deutsch soviel heißt wie "Zucker", aber wohl eher als Kosename für eine Dame gedacht ist.


Die Latin-House-Bombe

Der Track ist hochenergetisch, mit starken Vocals von Daddy Yankee, Play-N-Skillz, und Elvis Crespo und kommt in der Hook Tujamo-ähnlich mit mächtigen Trumps daher. Trotzdem verliert der Song nie den Bezug zum Latin, denn der Reggaeton-Beat sowie eine Art Salsa-Piano geben dem Song die ganze Zeit über eine südamerikanische Atmosphäre. Auch die Harmonien in Verbindung mit den spanischen Vocals machen deutlich, dass dies nicht einfach nur ein House-Song ist.

Für den Song wurde auch bereits ein Video gedreht, welches jedoch heute, am Releasetag, noch nicht veröffentlicht ist. Auf Steve Aokis Instagram-Profil konnten wir bereits Zeuge der Dreharbeiten werden, welche mit vielen tanzenden Leuten in einer Art sandigen Stadt gedreht wurden. Die Stimmung auf dem Dreh war offenbar schon sehr gut und ausgelassen und es macht Spaß, den verrückten Leuten dort zuzuschauen.

Steve Aoki ist bekannt dafür, dass er auf seinen Konzerten Torten in die Menge wirft und gerät deswegen auch immer wieder in Kritik. Ob er auch dort in der Wüste eine Torte parat haben wird, werden wir wohl in den nächsten Tagen sehen, wenn das Video fertig geschnitten und produziert wurde.

Fazit: Gleich vier hochwertige und bekannte Namen im Titel sowie ein mächtiges Label (Ultra Music) werden dafür sorgen, dass der Song gut laufen wird. Aber nicht nur die Namen sind hochwertig, denn der Track überzeugt ebenso durch starken Sound, ein cooles und hoch-energetisches Latin-House-Feeling sowie sehr starken Vocals. In den deutschen Clubs wird der Track ganz sicher gut ankommen.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Nicolas Heine

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Calmani & Grey - Winter Ocean
DJ Promotion |
WePlay Music präsentiert:
Alex Zind feat. Virginia Slimm - Needle in the Hay
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
AnyRiad x Gøtborg - All Night
DJ Promotion |
341 Music Group präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Stephanie - High & Dry
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Picco - Selecta
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Karsten Kiessling feat. Zach Alwin - Live it up
DJ Promotion |
RipCue präsentiert:
Bravo Hits 101
Bravo 101 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 85
The Dome 85
Kontor Top Of The Clubs Vol. 78
Kontor 77
Club Sounds Vol. 85
Club Sounds 84
Mobile Version