Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Auskopplung aus dem Album "I"

Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane - Cool

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane - Cool"Cool" von Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane.

Nächste Singleauskopplung! Ab sofort gibt es die nächste Singleauskopplung aus Felix Jaehns kommendem Studioalbum “I“, welches am 16.02. erscheinen wird, auf die Ohren. Die Rede ist von “Cool“, für welche er sich die Künstler Marc E. Bassy und Gucci Mane mit ins Boot geholt hat. Endstanden ist eine sehr groovige EDM-Pop-Nummer, welche euch mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Wir wollen euch die Wartezeit auf das kommende Album verkürzen und stellen euch “Cool“ nun im Detail vor. Das Musikvideo findet ihr am Ende dieses Artikels.


Cool

Felix Jaehn gehört derzeit zu den erfolgreichsten deutschen Produzenten überhaupt. Nicht nur national hat der gebürtige Hamburger große Erfolge vorzuweisen. Sein Remix zur “Cheerleader“ von OMI hatte sich zu einem globalen Hit gemausert. Als einer der wenigen deutschen Künstler hatte es Felix Jaehn geschafft, sogar in den USA einen Nummer-eins-Hit zu landen. Dass nun auch endlich sein erstes Studioalbum folgen musste, war nur noch eine Frage der Zeit. Am 16.02. wird es dann endlich soweit  sein und “I“ wird in den Regalen stehen. Mit dabei sind viele interessante Kollaborationen. Eine Deluxe-Edition zu diesem Album wird es ebenfalls geben.

Hier werdet ihr einige ältere Songs und Remixe seinerseits wiederfinden. Die nächste Singleauskopplung “Cool“ ist in Zusammenarbeit mit Marc E. Bassy und Gucci Mane endstanden. Dass Felix Jaehn sich stilistisch immer mehr in Richtung Pop entwickeln zu scheint, ist kein Zufall. Mit seinen letzten Veröffentlichungen ist er so sehr gut gefahren. Der Track hat den typischen „Gute-Laune-Soud“ inne, für den Felix Jaehn ohnehin schon bekannt ist. Der Aufbau der Single ist sehr dezent gehalten. Elemente, die er in seinen vorherigen Tracks verwendet hat, tauchen auch hier wieder auf. Was die Single kommerziell reißen wird, werden die kommenden Wochen zeigen.

Fazit: Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane - “Cool“ ist eine solide Singleauskopplung aus seinem ersten kommenden Longplayer. Ob sich der Track chartmäßig durchbeißen kann, ist allerdings sehr unklar. Vocaltechnisch hat die Nummer relativ viel zu bieten. Für alle Fans von Felix Jaehn ist immerhin ein guter Vorgeschmack auf das Album gegeben.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mr. Shammi - Hey Dominica
DJ Promotion |
TWIN ISLANZ MUSIC
THK feat. Vic Rippa - Chop of a Brick
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares