Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

"Ich hätte mir eine Kugel für dich eingefangen"

Ash Pournouri mit Statement zum Tode Aviciis

(Geschätzte Lesezeit: 3 - 5 Minuten)

Ash Pournouri mit Statement zum Tode AviciisAsh Pournouri und Avicii

In einem Statement hat sich Ash Pournouri, der ehemalige Manager von Avicii, jetzt zum Tode des schwedischen Star-DJs zu Wort gemeldet. In einem langen Brief richtet er seine Worte an die Öffentlichkeit. Wer die Avicii-Doku auf Netflix gesehen hat, weiß um die Nähe von Ash Pournouri und des verstorbenen Avicii. Er hat ihn groß gemacht, er hat ihn gefördert und er war viele Jahre lang ein guter Freund. 


Ash Pournouri veröffentlicht ein Statement

Schock. Trauer. Wut. Wut. Apathie. Verzweiflung. Elend. Schmerzen. Schmerzen. Schmerzen. Ich weiß nicht mal genau, wie dieses Gefühl heißt. Du warst meine Familie. Mein Bruder. Mein Freund. Mein Verbündeter. Ein Teil meines Herzens. Das ist jetzt weg. So eine tiefe Traurigkeit habe ich noch nie erlebt. Ich weiß nicht einmal mehr, ob ich je zuvor so geweint habe, aber meine Augen sind geschwollen vor Tränen, seit ich es gehört habe. Ich habe es noch nicht wirklich akzeptiert, ich kann mir nicht vorstellen, dass es überhaupt echt ist. Leere.

Du warst wunderschön. Du warst ein rohes Talent. Du warst einer von einer Milliarde. Ich kann nicht aufhören daran zu denken, dass wenn ich bei dir gewesen wäre, ich dich hätte irgendwie retten können. Ich habe dich beschützt. Von Hass, Drohungen, schlechten Beziehungen, Dunkelheit und Krankheit. Was auch immer passiert ist, ich hätte mir eine Kugel für dich eingefangen. Ich verstehe nicht. Überhaupt nicht. Nicht zuletzt. Leere.

Niemand wird wissen, was wir zusammen durchgemacht haben. Niemand wird erfahren, welches Band wir hatten und welche Liebe wir füreinander hatten. Die Show ist eine Show. Das war nie real. Es war eine Geschichte, die wir der Welt erzählt haben. Du und ich waren echt. Die Höhen und Tiefen, die Kämpfe, der Jubel, das Glück, die Traurigkeit, der Schmerz, das Vergnügen, die außergewöhnlichen Erlebnisse, die so nur wenige Menschen erlebt haben. Wir hatten alle Zutaten einer echten Familienbeziehung. Und du wirst für immer meine Familie sein.

Wir haben zusammen eine unbestreitbare Geschichte geschrieben. Und wir haben was bewegt. Mehr als nur einmal. Und du bewegst es immer noch, auch wenn du weg bist. Aber nichts davon war oder wird es jemals wert sein, dass dein Leben so früh endet. Keine Anerkennung, kein Geld oder materielle Dinge im Universum waren es jemals wert, dich krank oder unter Druck zu sehen. Und du versteckst deine wahren Gefühle und lässt den Bruder, der sich immer zuerst um dich gekümmert, zuerst für dich gekämpft und dich zuerst beschützt hat, zu spät wissen, wie du dich wirklich gefühlt hast, um mit dem unmöglichen Tempo in der Welt Schritt zu halten. Wenn ich es nur gewusst hätte. Ich hätte dich früher retten können. Ich hätte dich wieder auf meinen Rücken legen und dich wieder tragen können, dich vor dem schützen können, was dir Schaden zugefügt hat. Du warst Teil meines Herzens und ich hätte dich nie gehen lassen. Da ist ein Dolch mittendrin, der Blitze auf meinen ganzen Körper schießt. Und ich fühle mich völlig leer.

Das ist so viel, dass andere es weder wissen noch verstehen können. Und ich werde versuchen, zu einem späteren Zeitpunkt zu sprechen, da mein Herz zu gebrochen ist, um jetzt etwas anderes zu tun als zu trauern. Aber ich dachte, du hättest weitergemacht und bist vor zwei Jahren ausgestiegen. Ich war unglaublich glücklich und stolz auf dich, dass du dich vor allem und jedem anderen um dich gekümmert hast. Also werde ich es nie verstehen. Alle haben gesagt, wie glücklich du die paar Jahre nach deiner DJ-Pensionierung warst. Als wir uns das letzte Mal trafen, warst du großartig, sahst stark und wachsam aus. Und deine größten Probleme waren Frauenprobleme. Wie jeder normale 28-Jährige. Ich vermisse dich so sehr. Leere.

Ich wurde gerade von meiner Familie gefragt, was wir das letzte Mal gesagt haben und ich brach wieder in Tränen aus. Ich werde es nie vergessen und für immer glücklich und dankbar sein, für die letzten Worte, die wir beide vor ein paar Monaten miteinander geteilt haben, nachdem wir 9 Stunden zusammen gegessen, getrunken und rumgehangen haben, um 5 Uhr am Samstagmorgen des 17. Februar, als wir den Ort irgendwo in Stockholm verließen - "Jag älskar dig".

PS: Das ist meine Trauer. Keine Stelle für irgendjemanden oder irgendetwas anderes. Bitte respektieren Sie das. Ich danke Ihnen allen für Ihre schönen Worte. Mein Herz ist zerschmettert für die Familie. Ich hoffe, dass jeder Tim auf seine Weise betrauern wird und an ihn als Ikone in Erinnerung behalten wird - Ash Pournouri

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Birgit Hauser · Vor 4 Monaten
    sehr verdächtiger Typ dieser Manager vor allem wenn man seine Verbindungen bedenkt !Zum Beispiel die zu Marina Abramovic die am Todestag von Tim Bergling ihre Tour in Deutschland die sie auch noch "The Cleaner" nennt startete!

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares