Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Sieben neue Lieder wurden geleakt

Neue, unveröffentlichte Avicii-Songs

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

AviciiEs wurde sieben unveröffentlichte Avicii-Songs geleakt.

Nachdem sich der schwedische Produzent und DJ Tim Bergling alias Avicii im April letzten Jahres das Leben nahm, wurde sich ziemlich schnell an die Arbeit gemacht das erste Posthumes-Album “TIM“ zu veröffentlichen. Das erschien dann am 6. Juni diesen Jahres, nachdem zuvor die beiden Singleauskopplungen “SOS“ und “Tough Love“ die Charts eroberten. Doch auch schon damals gab es Probleme mit Leaks. Denn bevor “Tough Love“ offiziell veröffentlicht wurde, kursierten auf Plattformen, wie Reddit und verschiedenen EDM-Blogs Links zur damals noch nicht erschienenen Single “Tough Love“. Auch dieses Mal scheint es so als wäre neue Musik vom Schweden via Reddit geleakt worden. Ob wir evtl. schon mit einem baldigen Release einzelner Tracks rechnen können und wie vertrauenswürdig diese Leaks sind, erfahrt ihr wie immer bei uns.


Forever Yours, Give Up The Ghost und viele mehr

Vor kurzem wurden auf einer von Fans erstellten Redditseite bisher unveröffentlichte Tracks vom verstorbenen Star-Produzenten in Studioqualität veröffentlicht. Dabei soll es sich um sieben neue Lieder handeln. Es wird angenommen, dass diese Songs von seinem Laptop stammen, der 2013 gestohlen wurde, aber das ist nur reine Spekulation. Die Links zu den neuen Produktionen des Schweden wurden mittlerweile jedoch alle entfernt. Neben diesen sieben Liedern ist noch von bis zu zehn weiteren Tracks die Rede, die angeblich ebenfalls durchgesickert sein sollen. Viele dieser Nummern sollen den Sprung in seine beiden Alben “Stories“ und “True“ nicht geschafft haben, weshalb sie anschließend nie das Licht der Welt erblickten. Es ist momentan noch völlig unklar, ob eine Veröffentlichung von einigen dieser Songs geplant ist. Eine Liste mit diesen Liedern findet ihr jedoch im Folgenden.

Avicii – Crocodile Tears (Feat. Vargas & Lagola)

Avicii – Give Up The Ghost (Feat. Elle King)

Avicii – No Pleasing A Woman (Tims Vocals)

Avicii – Promises Of Tears (Tims Vocals)

Syn Cole – Bright Lights (Version 1)

Syn Cole – Bright Lights (Version 2)

Kygo & Sandro Cavazza – Forever Yours (Avicii Tribute)

 
Ins Auge springen sollte als erstes der siebte Song “Forever Yours“, der ursprünglich von Avicii produziert und von Sandro Cavezza gesungen wurde und laut dem Leak jetzt von Kygo vollendet worden sein soll. Der erste Track der Liste soll in Zusammenarbeit mit Vargas & Lagola entstanden sein, die bereits mehrfach mit dem Schweden zusammenarbeiteten und auf seinem Posthumes-Album ganze dreimal vertreten waren. Die zweite Kollaboration der Liste soll in Zusammenarbeit mit der “Ex’s & Oh’s“-Interpretin Elle King aufgenommen worden sein und birgt großes Potential. Während die ersten beiden Lieder in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern entstanden sein sollen, soll es sich bei den nächsten beiden Produktionen mit den Namen “No Pleasing A Woman“ und “Promises Of Tears“ angeblich um Solo-Nummern des verstorbenen Produzenten handeln. Lied fünf und sechs sollen zwei verschiedene Versionen von Syn Coles 2014er Lied “Bright Lights“ sein. Schreibt uns doch gerne in die Kommentare, ob ihr euch über den Release einer dieser Nummern besonders freuen würdet.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Calmani & Grey feat. ONIVA - Take Me Back
DJ Promotion |
KnightVision präsentiert:
Rockstroh & Sean Finn - Schmetterlinge
DJ Promotion |
Selfie Tunes präsentiert:
DJ Gollum & A. Spencer - In the Shadows 2k19
DJ Promotion |
Global Airbeatz präsentiert:
Floorfilla x Phatt Lenny - Anthem #4
DJ Promotion |
SHOONZ präsentiert:
Stockanotti - Amore Musica
DJ Promotion |
Stockanotti präsentiert:
Geri Der Klostertaler - I schick dir mei Herz mit der Post
DJ Promotion |
G/T Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares