Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Progressive-House-Comeback

Nicky Romero - Duality

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Nicky Romero - Duality"Duality" von Nicky Romero.

Gerade hat er noch seinen Remix zu Afrojacks x Jewelz & Sparks - “One More Day“ veröffentlicht, folgt schon der nächste Schritt in Richtung back to the roots. Mit “Duality“ releast der Altmeister eine langersehnte ID, die Premiere auf der Mainstage des Ultra Music Festivals in Miami feierte. In diesem Set spielte er sogar noch einen weiteren bisher unveröffentlichten Song mit dem deutschen Produzenten und DJ KO:YU (ehemals Deniz Koyu). Wir nehmen die besagte „Dualität“ einmal unter die Lupe. 


Dua- was?

“Duality“ heißt das Neueste aus dem Hause Romero. Wie versprochen handelt es sich hierbei um einen klassischen Progressive-House-Track. Der von einer Gitarre eingespielte Break schreit förmlich nach Lyrics. Das Headquarter des Labels behaust mehrere Studios, in denen zum Großteil auch Instrumente aufnahmetechnisch abgenommen werden können. Diese Information würde das „Quietschen“ erklären, welches beim Bewegen der Finger über echte Gitarrensaiten entsteht.

Die Vermutung auf ein Folge-Release liegt gar nicht so weit daneben. Nicht zum ersten Mal würde Protocol Recordings erst das Instrumental, und dann die Vocal-Version vermarkten. Besagte Strategie wurde bei “Novell“ bzw. “The Moment (Novell)“ angewandt und schien genauso gut im Fall von “Harmony“ zu funktionieren.

Der Drop ist auf durchschnittlichem Niveau anzusiedeln. Die Melodie ist nicht catchy, aber genügt, um im Kopf zu bleiben. Warum der Titel “Duality“ lautet, ist allerdings bisher unklar. Jedoch weiß man, dass Produktionen des Öfteren wahllos Namen gegeben werden, die einprägsam und möglichst einzigartig sind.
 

Fazit: “Duality“ von Nicky Romero ist die nächste Station auf seinem Weg zurück zum Progressive House. Mit der Label-Neuausrichtung möchte der Niederländer an alte Zeiten anknüpfen, zu denen er sich in den Top 10 der DJ Mag Top 100 befand.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Jonas Vieten

Ich bin Jonas Vieten und seit Oktober 2017 Teil der Redaktion. Bereits als Leser habe ich mich täglich auf neue Artikel und News rund um EDM gefreut. Nun auf der Seite der Verfasser sein zu dürfen, macht mich sehr froh. Ich hoffe, eines Tages im Musik-Business – bevorzugt als DJ – arbeiten zu können. Neben Bigroom-Feuerwerk oder chilligen Future-House-Beats können Film-Soundtracks mich ebenfalls begeistern.

Email | Instagram

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
OMI & Felix Jaehn - Masterpiece
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentiert:
Semitoo - We own the night
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version