Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever

Tomorrowland 2018 Aftermovie » [inkl. Tracklist]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Tomorrowland 2018 AftermovieDas Tomorrowland 2018 Aftermovie bietet beeindruckende Bilder.

Wenn das belgische Festival des Veranstalters ID&T eines kann, dann ist es Marketing. Kein Musik-Event schaffte es, in den letzten Jahren so sehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Dass Schnelligkeit längst auch eine steigende Relevanz für zeitlich ungebundene Informationen wie Aftermovies verzeichnet, zeigt uns das Release-Date des diesjährigen Flashbacks. Einen Tag nach Ende des Tomorrowlands befanden sich die Bewegtbilder auf dem Facebook-Account des „Morgenlands“. Einen Link zum Clip findet ihr unter dem Artikel.


Kinoreife Produktion

Werfen wir einen Blick auf Marketing-Maschinen wie Final Kid – mediale Produktion für das Ultra Music Festival -, stellen wir fest, dass aus unscharfen Erinnerungsfotos hochprofessionelle Kurzfilme emporstiegen. Festivals leben von Mundpropaganda. Keiner wüsste in Deutschland vom opulenten Dasein des Tomorrowlands, wenn wir uns die Impressionen nicht via Internet nach Hause holen könnten. Marc erzählt vielleicht, dass das Bi-Ba-Bummsebär-Festival dieses Jahr echt der Knüller gewesen sei, doch wenn Tina auf den visuellen Augenschmaus a la EDC verweist, wird bei uns im Gehirn schnell eine Entscheidung getroffen – in diesem Fall gegen den lieben Bi-Ba-Bummsebär.

Von Shaky-Cams kann hier nicht mehr die Rede sein. Mit Kamera-Equipment auf dem Level einer RED (wird sogar für Kinofilme verwendet) und einer Menge Personal werden Tausende von Stunden von Filmmaterial jedes Wochenende aufgezeichnet. Blickt man sich auf Festivals um, wird man immer wieder die kleinen, schwarze Shirts tragenden Männchen entdecken können, die während des Drops ganz still mit ihrer Kamera den Moment einfangen. Oder aber ihr seid auf die unzähligen Gäste gestoßen, die es sich zur Mission gemacht haben, jeden Moment für die Nachwelt zu konservieren. Von einem „Erlebnis“ kann da wohl nicht mehr die Rede sein. Den Betroffenen können wir allerdings ein Praktikum bei den Öffentlich-Rechtlichen ans Herz legen.

Mangel an Qualität?

Trotz des unfassbar kleinen Zeitraums, in dem der diesjährige Aftermovie für das legendäre Tomorrowland entstand, konnten wir keinen großen qualitativen Verlust feststellen. Noch immer erreicht uns die sagenumwobene Welt emotional. Ob „The Story Of Planaxis“ den besten Rückblick darstellt, ist jedem selbst überlassen. Die beste Mainstage aller Zeiten könnte dieses Jahr jedoch in Boom gestanden haben! Unser Geheimtipp: Der Gänsehaut-Moment ab der 16. Minute.


Tracklist: Tomorrowland Aftermovie 2018

Tomorrowland intro
Armin van Buuren vs Shapov – Our Origin
Mambo Brothers – Sundogs
DJ Koze – Pick Up
Mees Salomé – Ya Amar
Fatboy Slim – Right Here, Right Now (Camelphat Remix)
Tomorrowland transition
Energy 52 – Cafe Del Mar (Tale Of Us Renaissance Remix)
Kölsch and Tiga – HAL
Adam Beyer & Bart Skils – Your Mind
Capoon – Karotte
Steve Angello – Flashing Lights (feat.Highly Sedated)
Dimitri Vegas & Like Mike vd Nicky Romero – Here We Go
Alok & Yves V ft. Gavin James – Innocent
Dimtri Vegas & Like Mike, Bassjackers & Julian Banks ft.Snoop Dogg - The Bounce
End show - The Story Of Planaxis
Tim Green – New Life
 

Zum Aftermovie

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Jonas Vieten

Ich bin Jonas Vieten und seit Oktober 2017 Teil der Redaktion. Bereits als Leser habe ich mich täglich auf neue Artikel und News rund um EDM gefreut. Nun auf der Seite der Verfasser sein zu dürfen, macht mich sehr froh. Ich hoffe, eines Tages im Musik-Business – bevorzugt als DJ – arbeiten zu können. Neben Bigroom-Feuerwerk oder chilligen Future-House-Beats können Film-Soundtracks mich ebenfalls begeistern.

Email | Instagram

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
OMI & Felix Jaehn - Masterpiece
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentiert:
Semitoo - We own the night
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version