Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Energy

Via R3HABs Label CYB3RPVNK

Musikvideo » Skytech & DNF - Touching Me

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Skytech & DNF – TOUCHING ME"TOUCHING ME" von Skytech & DNF.

Mit seinem Song „Tiger“ erregte der Pole Skytech im Jahr 2015 internationale Aufmerksamkeit in Form des niederländischen DJs R3HAB, der ihm half diesen Song durch leichte Eingriffe zum Erfolg zu führen. Weitere Songs unter R3HABs Label CYB3RPVNK folgten, wie „Fuego“, „What you do“, „Hyperspace“ oder „Starflight“. Für Skytechs neuen Song „Touching Me“ kommt zum Team – bestehend aus Skytech und CYB3RPVNK – noch DNF dazu.


Skytech & DNF

Der junge Mateusz Dziewulski, besser bekannt als Skytech, suchte schon seit seinen Anfängen nach einem unverwechselbaren Sound. Gefunden hat er diesen durch eine Mischung aus eher dunklen und intensiven Trance-Melodien die im Gegensatz zu den groovigen Clubsounds stehen, und seinen Songs ein Radio- und Dancefloor- freundlichen Sound bieten. Der Pole kollaboriert seit seinem Hit „Tiger“ auch mit R3HAB, was ihn über seine nationale polnische Bekanntheit langsam hoch in internationale Gewässer katapultiert. Für seinen neuesten Song hat sich der junge aber erfahrene Skytech mit dem ebenso polnischen Newcomer DNF zusammengetan um ein weiteres Werk zu produzieren.

Das groovige Werk des Polen zeichnet seine fortschreitenden Erfolge im Sounddesign und der Produktion auf. Durch Vokale mit Autotune, eher minimalistisch gehaltene Basslines und der starken Betonung der Synthesizer bleibt Skytech seinem Sound weiter treu, hinzugefügte, an Future House angelegte Sound Effekte das Gegensätzliche seines Markenzeichens. Die Skytech und DNF Kollaboration überrascht zudem mit einem unerwarteten Wechsel ins Französische, welcher eher als Überleitung und Bindeglied  zwischen den Wiederholungen dient, als einen wichtigen Zweck zu erfüllen. Der Song ist Grundsätzlich einfach gehalten, die zwei Beats unterscheiden sich - wie das gesamte Werk - kaum voneinander, werden somit alleine schnell langweilig. Dies wiederum wird eingedämmt durch die Synth. Klänge, die jedoch oft fast überreizt werden.

Fazit: „Touching Me“ von Skytech und DNF ist ein doch eher monotones Werk, welches jedoch durch seinen einzigartigen Sound heraussticht. Durch das Mischen von zwei verschiedenen Stilen, die gut zueinander passen ist man eher dazu geneigt, sich den ganzen Song anzuhören, als wegzuklicken. Insgesamt ist "Touching Me" ein gelungenes, wenn auch nicht perfektes Werk, das es sich lohnt mal anzuhören.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Feflex · Vor 2 Monaten
    Sehr gut geschrieben. Vielen Dank für den informativen Artikel
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Dimi Dynamite - Cat Lady
DJ Promotion |
Dimi Dynamite Records präsentiert:
B.Infinite vs. Chris Cowley feat. Linda Jo Rizzo - Come Back
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
P.I.X. feat. Will Church - Eyes Closed
DJ Promotion |
Pump It Suzi / Ultra präsentiert:
Danky Cigale & Sydney-7 - Boom Boom
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Glidesonic - Energy
DJ Promotion |
Glidesonic productions präsentiert:
TeCay - Enough For Me
DJ Promotion |
push2play music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares