Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

EDM Meets 80s

Skytech & Bassjackers - All My Love

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Skytech & Bassjackers - All My Love"All My Love" von Skytech & Bassjackers.

Die Retro-Sounds der 80er sind in den letzten Jahren mehr denn je angesagt. Was liegt da näher, als zeitgemäße Dance-Vibes mit nostalgischen Klängen zu kombinieren? Das dachten sich wohl Skytech und die Bassjackers bei ihrer ersten Collab, die nun am 8. Oktober veröffentlicht worden ist und den Titel “All My Love“ trägt. Nicht nur wir finden den außergewöhnlichen Track gigantisch: Auf Spotify hat die hitverdächtige Nummer mehr als 170.000 Spotify-Plays erreicht, Tendenz steigend.


Skytech & Bassjackers

Aber bevor wir euch etwas mehr über “All My Love“ erzählen, gehen wir auf die Interpreten des Songs ein: Hinter Skytech steckt Mateusz Dziewulski. In seiner Heimat Polen ist er bereits längere Zeit ein etablierter EDM-Künstler, der inzwischen auch dabei ist, die Bretter der Welt zu erobern. Seine Popularität stieg erheblich, als R3HAB bei seinem Song “Tiger“ Produktionshilfe leistete. Gemeinsam mit Fafaq konnte die Triple-Collab über 100 Mio. Plays im gesamten Streaming-Bereich erreichen. Dies sollte nicht die letzte Veröffentlichung mit R3HAB sein, welcher schließlich weitere Tracks wie beispielsweise “What You Do“, “Fuego“ oder “Starflight“ folgte. Nicht weniger bekannt und beliebt sind die Bassjackers, die seit 2008 regelmäßig mit ihren basslastigen Monster-Tunes für Furore im Dance-Bereich sorgen. 2011 veröffentlichte Tiësto ihre Single “Mush Mush“ auf seinem Label Musical Freedom, und das mit Erfolg: Zwei Monate lang belegte der Track die Top 10 der Beatport Charts und etablierte sich zu einer der größten Festivalnummern des Jahres. Inzwischen hat das Duo aus Holland mit zahlreichen DJs zusammengearbeitet wie z.B. Afrojack, Martin Garrix, KSHMR, Showtek und R3HAB. Remixes wurden für Stars wie Enrique Iglesias, Rihanna, Ne-Yo und Moby produziert.

Featured Track (Werbung)

All My Love

Nach der letzten Skytech-Single “Love Lockdown“ und dem vorherigen Bassjackers-Release “Written in The Stars“ (mit Tungevaag) bietet “All My Love“ Stoff für beide Fanlager: Die fetten und clublastigen Basslines des Dance-Ohrwurms geben den beliebten Bassjackers-Stil wieder und verführen uns zum Tanzen, während Skytech mit einfallsreichen Synths und Retro-Wave-Melodiebögen eine Zeitreise die 80er Jahre unternimmt. Diese eröffnen den Track, infolgedessen die charakteristischen Vocals des Gastsängers erklingen. Nach dem auf Hit komponierten Topline-Refrain folgen kurz darauf Pre-Drop und Drop, die mit ihrer Hook normalerweise jedes Festival zum Beben bringen. Ein zweiter Durchlauf wiederholt das Prinzip in leicht variierter Form.

Fazit: Mit “All My Love” hat Skytech gemeinsam mit den Bassjackers einen prägnanten EDM-Track am Start, der die Stile der Künstler perfekt miteinander vereint. Fette Club-Sounds gehen Hand in Hand mit poppigen 80er-Sounds. Diese Zusammenarbeit darf gerne wiederholt werden!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 81.5% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Norda · Vor 20 Tagen
    Die hätten eine Version ohne den EDM Drop rausbringen sollen. Der 80's Part ist so geil!
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version