Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Collab-Power aus Nachbarländern

Ummet Ozcan x Harris & Ford - Fight Back

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Ummet Ozcan x Harris & Ford - Fight Back"Fight Back" von Ummet Ozcan x Harris & Ford.

Wegen des aktuell kursierenden Corona-Virus (CoViD-19) nutzen Künstler und Labels die Möglichkeit, neue Musik zu releasen. Harris & Ford konnten sich für ihre aktuelle Single niemand Geringeren als Ummet Ozcan sichern. Wie sich eine Zusammenarbeit der beiden Projekte anhört, lest ihr im Folgenden.


EDM made in Austria

Harris & Ford gehören zu den erfolgreicheren deutschsprachigen Acts. Hinter 2019 konnten die beiden einen großen Haken setzen. “Freitag Samstag“ performte sauber und stellt mit 15,8 Mio. Plays auf Spotify ihren bisher erfolgreichsten Track dar. Doch ihre Diskographie wurde um ein deutsches Urgestein erweitert: Scooter veröffentlichten gemeinsam mit ihnen “God Save the Rave“, der nicht nur positives Feedback aus allen Richtungen erhielt, sondern sich mit 13,8 Mio. Spotify-Plays nur knapp hinter der erstgenannten Collab mit FiNCH ASOZiAL einreihen muss. Allgemein lässt sich festhalten, dass sich ihr Sound im Laufe der Jahre weg vom Big Room und hin zu härteren Tönen entwickelte.

Nun haben sich beide die Happy-Big-Room-Ikone Ummet Ozcan für “Fight Back“ sichern können. Der Türke verfolgt seit 2013 seinen Super-Saw-lastigen Sound und hat sich dadurch zum Experten in Sachen Festival-Tools gemausert. In ihrer Collab schlagen sie jedoch einen anderen Weg ein.

“Fight Back“

Die neue Scheibe beginnt mit einem weiblichen Vocal. Im Mainpart hören wir einen weichen, warmen Psy-Trance-Drop. Im Gegensatz zu den „knallenden“ Brettern von Producern wie Vini Vici geht es hier ruhiger zur Sache. Das war in “Freitag Samstag“ noch anders. Allerdings wirkt der Wohlfühl-Sound erfrischend. Begleitet von einem fröhlichen Pfeifen geht es dann in den zweiten Part des Refrains. Das Vocal schmiegt sich im Anschluss erneut dem Instrumental an und steuert auf den zweiten Mainpart des Tracks zu. Die Lead-Melody des Songs ist die ganze Zeit präsent, wird aber von verschiedenen Elementen gespielt, sodass das Konzept durchweg frisch bleibt.

Zweifelsohne handelt es sich bei “Fight Back“ um Spotify-Musik. Gemeint ist damit das gezielte Produzieren eines Titels, der in erster Linie zu Hause oder unterwegs gestreamt wird. Zwar eignet sich Psy Trance grundsätzlich dazu, live auf großen Stages gespielt zu werden. Allerdings ist diese Ausführung sehr glatt gefeilt worden, was Energie rausnimmt und Groove reinbringt.

Fazit: “Fight Back“ ist eine schöne Zusammenarbeit zwischen Harris & Ford sowie Ummet Ozcan. Beide Projekte hatten ihre Finger hörbar im Spiel. Dadurch entsteht ein wohliges Lied, welches sich nicht allzu viel traut, aber auf dem hart umkämpften Streaming-Markt mehr Daseinsberechtigung auf sich verbuchen kann als manch eine 08/15-Pop-Nummer. Die Single eignet sich optimal für steigende Temperaturen und das erste Eingrooven in die (hoffentlich) bevorstehende Festival-Saison. Harris & Ford beweisen damit, dass sie nicht nur Ballermann und auf die Fre*se, sondern auch im Wohnzimmer stattfinden können. Ummet Ozcan orientiert sich stärker an seinen Wurzeln und weniger am Electro-Pop, was seiner Reputation in der Fanbase guttut. So funktioniert zweigleisiges Releasen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 79.5% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jonas Vieten

Ich bin Jonas Vieten und seit Oktober 2017 Teil der Redaktion. Bereits als Leser habe ich mich täglich auf neue Artikel und News rund um EDM gefreut. Nun auf der Seite der Verfasser sein zu dürfen, macht mich sehr froh. Ich hoffe, eines Tages im Musik-Business – bevorzugt als DJ – arbeiten zu können. Neben Bigroom-Feuerwerk oder chilligen Future-House-Beats können Film-Soundtracks mich ebenfalls begeistern.

Email | Instagram

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
0
Shares