Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Festivalreife Big Room-Collab

Bassjackers x Jaxx & Vega x Futuristic Polar Bears - Run Away

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Bassjackers x Jaxx & Vega x Futuristic Polar Bears - Run Away"Run Away" von Bassjackers x Jaxx & Vega x Futuristic Polar Bears.

Oftmals stehen Coversongs in Form des Big Room-EDMs in der Kritik, da sie nicht originell genug seien. Das es auch anders geht, zeigen nun die Bassjackers, zusammen mit Jaxx & Vega und den Futuristic Polar Bears auf “Smash The House“. Zusammen haben sie sich den Klassiker “Tell Me Why“ vorgenommen und daraus einen Big Room-Banger geschaffen, den wir euch hier im Artikel genauer vorstellen werden.


Bassjackers x Jaxx & Vega x Futuristic Polar Bears

Für “Run Away“ hat sich die Elite des Big Rooms zusammengetan. Am bekanntesten davon sind die Bassjackers, die nahezu jede Mainstage kennen. Seit ihren Durchbruch mit der Single “Derp“ sind sie aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Nach W&W und Dimitri Vegas & Like Mike gehören sie bis heute zu den Stars des Big Rooms. Einer ihrer erfolgreichsten Tracks ist das Cover “The Riddle“ zum gleichnamigen Original von Gigi D’Agostino. Wie erfolgreiche Big Room-Cover gehen, wissen die beiden Niederländer also sehr gut.

Die deutsche Beteiligung an der Single steuern Jaxx & Vega aus Herten im Ruhrgebiet bei, die in den letzten Jahren zu einem der bekanntesten Festival-Exporte geworden sind. Ihre Releases auf “Smash The House“, “Spinnin‘ Records“, “Rave Culture“ und “Revealed Recordings“ hat das DJ und Produzenten-Duo unter anderen mit den Bassjackers, den Futuristsic Polar Bears, mit SaberZ und mit D‘Angello & Francis auf den Markt gebracht.

Auch hinter den Futuristic Polar Bears versteckt sich ein DJ Duo, welches sich mit Big Room bestens auskennt. Nebenbei sind sie aber auch als Produzenten in anderen Genres wie Future House, Electro House oder Progressive House tätig.

Run Away

Die Melodie zu der Collab “Run Away“ könnte dem einen oder anderen bekannt vorkommen, denn die Single ist ein Cover der Single “Tell Me Why“ von Supermode. Dabei wurde die Melodie im Vergleich zum Original, leicht tiefer gepitcht und die Vocals sind mehr in den Hintergrund gerückt. Beim Drop erwarten einen typische Big Room-Synths, bei denen man allerdings die jeweiligen Handschriften aller drei Acts heraushören kann. Für diejenigen, die Big Room mögen, ist “Run Away“ jedenfalls eine Collab die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Fazit: “Run Away“ ist eine festivalreife Big Room-Collab, bei der die Bassjackers, Jaxx & Vega und die Futuristic Polar Bears ihre besten Skills miteinander verbinden konnten. Als Thema diente der Klassiker “Tell Me Why“ von Supermode als Vorlage.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 67.31% - 10 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify